Frühe Haferschmiele - Aira praecox

Familie: Süßgräser

Kategorie: Süßgräser  

Frühe Haferschmiele Info

Aira: gr. Pflanzenname, ursprüngl. für Lolium; "Schmie­len­hafer"
praecox: frühzeitig

Die Frühe Haferschmiele ist einjährig, wächst horstig und wird bis zu 15 cm hoch. Die kahlen Blätter sind borstlich eingerollt. Das Blatthäutchen ist saumförmig und 1 bis 3 mm lang. Die Rispe ist ährenförmig zusammengezogen und besteht aus 2 bis 3 mm langen, zweiblütigen Ährchen. Die Rückengranne der Deckspelze ist 3 bis 4 mm lang.

Die Pflanze blüht im Mai und Juni.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 14.


Standort

Die Frühe Haferschmiele besiedelt vor allem Halbtrocken- und Trockenrasen sowie Ruderalstellen und Brachen auf sauren Standorten.

Verbreitung/Vorkommen

Das natürliche Vorkommen der Art ist auf den atlantischen und subatlantischen Teil Europas beschränkt.

Frühe Haferschmiele Steckbrief

Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar;
Höhe/Länge von 5cm bis 20cm
Blütezeit von Mai bis Juni
Lebensraum: Äcker, Getreidefelder, Brachen; gestörte Standorte: Schutt- und Kiesplätze, Wege, Straßenränder, Unkrautfluren, Stadt, Pflasterritzen, u.a.;
Blütenstand: Ähre oder Quirl
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Lebensdauer: einjährig;
Höhenstufen: Ebene / Tiefland (0-450m);
Bodenart: sandiger Boden / Sandboden;
PH-Wert Boden: sauer;
Bodenfeuchte: mäßig trocken; trocken;

Frühe Haferschmiele Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Monocotyledoneae (Liliopsida) - Einkeimblättrige
Unterklasse:
Farinosae (Commelínidae) - Mehlsamige
Ordnung:
Poales - Süßgrasartige (Graminales)
Familie:
Poaceae
Gattung:
Aira
Art:
praecox

Frühe Haferschmiele Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: sandiger Boden / Sandboden;
Boden PH-Wert: sauer;
Boden Feuchte: mäßig trocken; trocken;
D.-B.-Entoxin® NMatrix-Entoxin®Magen-Darm-Entoxin® NProstata-Entoxin® N

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Bayern! Kategorie 2 (stark gefährdet)





Weitere Pflanzen der Gattung Aira



 

QR-Code für Frühe Haferschmiele

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz