Flutender Sellerie - Apium indundatum

Familie: Doldenblütler


Flutender Sellerie Info

Apium: lat. Pflanzenname, apex = Spitze, Kopf (Siegerkränze aus Selle­rieblättern im alten Griechenland); "Sel­lerie"

andere Namen: Syn. Helosciadium indundatum L.



Flutender Sellerie Steckbrief

Blütenfarbe: weiß;
Höhe/Länge von 10cm bis 60cm
Blütezeit von Juni bis Juli
Lebensraum: Gewässer, Feuchtgebiete;
Blütenstand: Doppeldolde zusammengesetzte Dolde
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: geteilt
Blattrand: ganzrandig;
Trockenfrüchte: Doppelachäne (Apiaceae)
Häufigkeit: selten
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Bodenart: +/- humoser Boden; Schlammboden / Schlickboden; torfiger Boden / Torfboden;
PH-Wert Boden: mäßig sauer;

Flutender Sellerie Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Rosidae - Rosenähnliche
Ordnungsgruppe:
Umbelliflorae - Doldenblütige
Ordnung:
Apiales - Doldenblütlerartige (Araliales)
Familie:
Apiaceae
Gattung:
Apium
Art:
indundatum

Flutender Sellerie Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; Schlammboden / Schlickboden; torfiger Boden / Torfboden;
Boden PH-Wert: mäßig sauer;
Matrix-Entoxin®Erkältungs-Entoxin®Magen-Darm-Entoxin® NFella-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Weitere Pflanzen der Gattung Apium



 

QR-Code für Flutender Sellerie

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz