Kaukasische Gänsekresse - Arabis caucasica

Familie: Kreuzblütler

Kategorie: Garten  Steingarten  Alpenpflanze  

Kaukasische Gänsekresse Info

Arabis: lat. Pflanzenname (aus Arabien); "Gänsekresse"

Die Kaukasische Gänsekresse ist eine immergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimeter erreicht. Sie bildet oberirdische Ausläufer. Die Stängelblätter und Grundblätter sind schwach gezähnt. Sie weisen auf jeder Seite zwei bis fünf kurze Zähne auf und sind grau sternhaarig filzig. Die Kronblätter sind 11 bis 14 Millimeter lang und ziehen sich plötzlich in den Nagel zusammen.

Die Blütezeit reicht von März bis Mai.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 16.


Standort

Die Art wächst in alpinen Felsfluren.

Verbreitung/Vorkommen

Die Kaukasische Gänsekresse kommt von Nordafrika und Südeuropa bis Mittelasien vor.

Sonstiges

1: Erich Oberdorfer: Pflanzensoziologische Exkursionsflora für Deutschland und angrenzende Gebiete. 8. Auflage. Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 2001, ISBN 3-8001-3131-5. Seite 468.

Kaukasische Gänsekresse Steckbrief

Blütenfarbe: weiß;
Höhe/Länge von 15cm bis 30cm
Blütezeit von März bis April
Lebensraum: Gärten und Parks; Gebirge; Mauern, Felsen, Felsspalten; Steinrasen, Steinschuttfluren;
Blütenstand: Traube
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: gesägt;
Besonderheiten Blatt/Pflanze: Blätter stengelumfassend;
Behaarung: ganze Pflanze auffällig stark behaart
Trockenfrüchte: Schote
Häufigkeit: häufig
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Höhenstufen: Hochlage (1500-3000m);
Höhenstufe min: 1500m
Höhenstufe max. in den Alpen: 2500m
Bodenart: steiniger Boden / Kies / Grus;

Kaukasische Gänsekresse Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Dilleníidae - Dillenienähnliche
Ordnungsgruppe:
Cistiflorae - Cistusblütige
Ordnung:
Capparales - Kapernstrauchartige (Cruciales)
Familie:
Brassicaceae
Gattung:
Arabis
Art:
caucasica

Kaukasische Gänsekresse Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: steiniger Boden / Kies / Grus;
Dr. Koll Gemmoextrakt: Schwarzerle – Alnus glutinosaGemmoextrakt: Tilia tomentosa - SilberlindeDr. Koll Gemmoextrakt: Olea europaea - OliveGemmoextrakt: Vaccinium vitis idaea - Preiselbeere

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz