Doldige Gänsekresse - Arabis ciliata

Familie: Kreuzblütler - Brassicaceae

Kategorie: Alpenpflanze  

Doldige Gänsekresse Info

Arabis: lat. Pflanzenname (aus Arabien); "Gänsekresse"
ciliaris: bewimpert

Die Doldige Gänsekresse ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen von 6 bis 30 cm. Die Blätter sind, tragen abstehende Haare, angedrückte zweispaltige Haare fehlen. Die Stängelblätter sitzen mit angerundetem oder verschmälertem Grund.

Die Kelchblätter sind rund 2 mm lang und an der Spitze häufig violett. Die Kronblätter sind 3,5 bis 5 mm lang und weiß. Blütezeit ist Mai bis Juli, die Bestäubung erfolgt durch Insekten oder Selbstbestäubung.

Die Schote ist abstehend, zusammengedrückt und 1,6 bis 2,2 cm lang, und 1 bis 1,3 mm breit. Sie sitzt an einem 3 bis 5 mm langen Stiel. Die Fruchtklappen sind flach, über den Samen leicht höckrig, die Mittelader ist schwach ausgeprägt. Die Samen sitzen in einer Reihe, springen also bis zur Mitte der Scheidewand vor und bilden eine Längszeile. Die Samen sind nicht geflügelt.

Die Art hat die Chromosomenzahl 2n = 16.


Standort

Die Doldige Gänsekresse kommt in den Alpen verbreitet vor, in den Voralpen ist sie selten. Sie wächst auf Matten, in subalpinen und alpinen Steinrasen und in feinem Gesteinsschutt. Sie kommt bevorzugt auf frischen, kalkhaltigen, steinigen Böden in der montanen bis alpinen Höhenstufe vor.

Pflanzensoziologisch ist sie eine Ordnungscharakterart der Seslerietalia albicantis.

Verbreitung/Vorkommen

Ihr Verbreitungsgebiet umfasst die Pyrenäen, den Apennin, die Alpen und andere Gebirge Mitteleuropas und der Balkanhalbinsel.

Doldige Gänsekresse Steckbrief

Blütenfarbe: weiß;
Höhe/Länge von 5cm bis 20cm
Blütezeit von Mai bis Juli
Lebensraum: Gebirge; Mauern, Felsen, Felsspalten; Steinrasen, Steinschuttfluren;
Blütenstand: Traube
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: gewellt; gezähnt;
Trockenfrüchte: Schote
Lebensdauer: zweijährig;
Höhenstufen: Hochlage (1500-3000m); Mittellage (450-1500m);
Höhenstufe min: 1000m
Höhenstufe max. in den Alpen: 2500m
Bodenart: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; steiniger Boden / Kies / Grus;

Doldige Gänsekresse Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; steiniger Boden / Kies / Grus;
Dr. Koll Gemmoextrakt: Juniperus communis - WacholderDr. Koll Pflanzenextrakt: Gelber Enzian – Gentiana luteaDr. Koll Gemmoextrakt: Betula alba - SilberbirkeDr. Koll GemmoKomplex Nr. 2

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz