Wegerich-Grasnelke - Armeria arenaria

Familie: Bleiwurzgewächse - Plumbaginaceae


Wegerich-Grasnelke Info

Armeria: wahrscheinlich kelt. ar mor = am Meer (Haupt­ver­brei­tung); "Grasnelke"
arenarius: sandig (Standort), auf Sand wach­send



Wegerich-Grasnelke Steckbrief

Blütenfarbe: rot, rosa oder purpurn;
Höhe/Länge von 20cm bis 50cm
Blütezeit von Juni bis Juli
Lebensraum: Halbmagerrasen; Magerrasen; Trockenrasen;
Blütenstand: Köpfchen, Körbchen
Blattstellung: grundständige Blattrosette / Blätter
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Häufigkeit: selten
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Höhenstufen: Ebene / Tiefland (0-450m);
Nährstoffbedarf: basenreich;
Bodenart: kalkarmer / kalkfreier Boden; sandiger Boden / Sandboden;
PH-Wert Boden: mäßig sauer;
Bodenfeuchte: trocken;

Wegerich-Grasnelke Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: kalkarmer / kalkfreier Boden; sandiger Boden / Sandboden;
Boden PH-Wert: mäßig sauer;
Boden Feuchte: trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;
Viscum-Entoxin® NMatrix-Entoxin®Erkältungs-Entoxin®Ekzem-Entoxin® N

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie EN (Stark gefährdet)





Weitere Pflanzen der Gattung Armeria



 

QR-Code für Wegerich-Grasnelke

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz