Schwarzer Beifuß - Artemisia atrata

Familie: Korbblütler

Kategorie: Alpenpflanze  

Schwarzer Beifuß Info

Artemisia: nach d. gr. Göttin Artemis (Göttin d. Jagd und Ge­burt), We­hen­mittel, Würzkraut für Wild; "Beifuß", "Wer­mut"
atratus: geschwärzt



Schwarzer Beifuß Steckbrief

Blütenfarbe: gelb;
Höhe/Länge von 10cm bis 30cm
Blütezeit von Juli bis August
Lebensraum: Gebirge; Mauern, Felsen, Felsspalten; Mittelgebirge;
Blütenstand: Köpfchen, Körbchen
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: geteilt
Lebensdauer: einjährig;
Höhenstufe min: 1800m
Höhenstufe max. in den Alpen: 2400m
Bodenart: steiniger Boden / Kies / Grus;
Bodenfeuchte: mäßig trocken;

Schwarzer Beifuß Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Asteridae - Asternähnliche
Ordnungsgruppe:
Campanulatae - Glockenblütige
Ordnung:
Asterales - Asternartige
Familie:
Asteraceae
Gattung:
Artemisia
Art:
atrata

Schwarzer Beifuß Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: steiniger Boden / Kies / Grus;
Boden Feuchte: mäßig trocken;
Adenolin-Entoxin® NN
Broncho-Entoxin® NMagen-Darm-Entoxin® NViscum-Entoxin® N

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz