Französischer Streifenfarn - Asplenium foreziense

Familie: Streifenfarngewächse

Kategorie: Neophyt  Sporenpflanze  

Französischer Streifenfarn Info

Asplenium: gr. a = nicht, splen = Milz (Heilmittel bei Milz­lei­den); "Strei­fenfarn"

Der Französische Streifenfarn ist eine ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 20 Zentimetern. Die Wedel sind in Blattstiel und Blattspreite gegliedert. Der Blattstiel ist kürzer als die Blattspreite und bis zur Rhachis ist der Stiel braun. Die Rhachis ist grün. Die doppelt bis dreifach gefiederte Blattspreite ist Umriss ist linealisch-lanzettlich und zum Grund hin kaum oder gar nicht verschmälert. Das unterste Fiederpaar ist häufig abwärts und zurück gerichtet. Die Fiederchen sind eckig gezähnt. Die Sori stehen vom Rand entfernt.

Die Sporen sind von Juli bis September reif.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 144.


Standort

Er wächst auf Silikatfelsen und auf Mauern. Pflanzensoziologisch ist er mit der Ordnung Androsacetalia vandellii verbunden.

Verbreitung/Vorkommen

Der Französische Streifenfarn ist in Mitteleuropa nicht heimisch und kommt hier als Neophyt (Neubürger) im rechtsrheinischen Rheinland-Pfalz, in der Schweiz und im Elsass vor. Sein Verbreitungsgebiet umfasst Marokko, Algerien, Spanien, Frankreich, Korsika, Sardinien, Italien, die Schweiz, die Niederlande, Belgien und Deutschland.

Französischer Streifenfarn Steckbrief

Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar;
Höhe/Länge von 10cm bis 20cm
Blütezeit von Juli bis September
Lebensraum: Gebirge; Mauern, Felsen, Felsspalten; Mittelgebirge;
Blattstellung: grundständige Blattrosette / Blätter
Blattspreite: geteilt
Häufigkeit: selten
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Höhenstufe min: 300m
Höhenstufe max. in den Alpen: 800m
Bodenart: Silikatboden;

Französischer Streifenfarn Systematik

Abteilung:
Pteridophyta - Gefäß-Sporenpflanzen
Unterabteilung:
Pterophytina - Farne
Klasse:
Leptosporangiatae (Polypodiopsida) - Zartkapselige Farne
Ordnung:
Polypodiales - Tüpfelfarnartige
Familie:
Aspleniaceae
Gattung:
Asplenium
Art:
foreziense

Französischer Streifenfarn Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: Silikatboden;
Adenolin-Entoxin® NN
Erkältungs-Entoxin®Broncho-Entoxin® NMatrix-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie CR (Vom Aussterben bedroht)





Weitere Pflanzen der Gattung Asplenium


>> Alle Pflanzen der Gattung Asplenium

 

QR-Code für Französischer Streifenfarn

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz