Strahliger Zweizahn - Bidens radiata

Familie: Korbblütler


Strahliger Zweizahn Info

Bidens: lat. bis = zwei, dens = Zahn (Früchte mit 2-3 wider­ha­kigen Bor­sten); "Zweizahn"
radialis: strahlig



Inhaltsstoffe

Sesquiterpenlactone

Strahliger Zweizahn Steckbrief

Blütenfarbe: gelb; grün, braun oder unscheinbar;
Höhe/Länge von 15cm bis 1m
Blütezeit von August bis Oktober
Lebensraum: Gewässer, Feuchtgebiete;
Blütenstand: Köpfchen, Körbchen
Blattstellung: mittlere Stängelblätter gegenständig
Blattspreite: geteilt
Blattrand: gesägt;
Trockenfrüchte: Achäne
Häufigkeit: selten
Lebensdauer: einjährig;
Nährstoffbedarf: nährstoffreich;
Bodenart: kalkarmer / kalkfreier Boden; Schlammboden / Schlickboden;
Bodenfeuchte: nass; wechselnass / zeitweise überschwemmt;

Strahliger Zweizahn Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Asteridae - Asternähnliche
Ordnungsgruppe:
Campanulatae - Glockenblütige
Ordnung:
Asterales - Asternartige
Familie:
Asteraceae
Gattung:
Bidens
Art:
radiata

Strahliger Zweizahn Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: kalkarmer / kalkfreier Boden; Schlammboden / Schlickboden;
Boden Feuchte: nass; wechselnass / zeitweise überschwemmt;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;
Neolin-Entoxin®
Uresin-Entoxin®Viscum-Entoxin® NErkältungs-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie CR (Vom Aussterben bedroht)


ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Bayern! Kategorie 3 (gefährdet)





Weitere Pflanzen der Gattung Bidens



 

QR-Code für Strahliger Zweizahn

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz