Leichtlin-Prärielilie - Camassia leichtlinii

Familie: Asparagaceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Garten Garten-Tip Zwiebelpflanze

<b>Leichtlin-Prärielilie - <i>Camassia leichtlinii</i></b>
Leichtlin-Prärielilie - Camassia leichtlinii
Bildquelle: Bönisch 2019; Bildlizenz: CC BY 4.0;


Leichtlin-Prärielilie - Camassia leichtlinii; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Bönisch 2019">Bönisch 2019</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)">CC BY 4.0</a>;

Die Leichtlin-Prärielilie ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 130 Zentimeter erreicht. Dieser Geophyt bildet Zwiebeln mit einem Durchmesser von 1,5 bis 3 Zentimeter als Überdauerungsorgane aus. Die drei bis neun Laubblätter messen 20 bis 60 × 0,5 bis 2,5 Zentimeter.

Die Blüten sind radiärsymmetrisch. Die Perigonblätter messen 20 bis 40 × 4 bis 10 Millimeter, sind fünf- bis neunnervig; sie neigen sich über der reifenden Kapselfrucht stark zusammen und zur Fruchtreife fallen ab. Die Blütezeit reicht von Mai bis Juni.

Die Kapselfrüchte sind 10 bis 25 Millimeter lang, nicht an die Blütenstandsachse angedrückt und fallen oft vom Stiel ab. Sie enthalten je Fach sechs bis zwölf Samen.


Standort

Die Art wächst auf feuchten Wiesen in Höhenlagen von 600 bis 2400 Meter.

Verbreitung/Vorkommen

Die Leichtlin-Prärielilie kommt im westlichen Nordamerika vom südlichen British Columbia über Washington bis Kalifornien vor.
Gemmoextrakt: Ribes nigrum - schwarze JohannisbeereGemmoextrakt: Vaccinium myrtillus - HeidelbeereDr. Koll Gemmoextrakt: Juglans regia - WalnussbaumDr. Koll Gemmoextrakt: Schwarzerle – Alnus glutinosa

Leichtlin-Prärielilie - Garten/Anbau

Die Leichtlin-Prärielilie wird selten als Zierpflanze für Rabatten und Staudenbeete genutzt. Sie ist mindestens seit 1873 in Kultur. Es gibt mehrere Sorten mit violetten oder blauen Blütenfarbe. Die Blüten können auch gefüllt oder halbgefüllt sein.

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz