Aufrechtes Steifgras - Catapodium rigidum

Familie: Süßgräser - Poaceae

Kategorie: Süßgräser  

Aufrechtes Steifgras Info

rigidus: starr, steif

andere Namen: Syn. Desmazeria rigidum, Gewöhnliches Starrgras, Gewöhnliches Steifgras

Das Gewöhnliche Steifgras ist ein einjähriges, in kleinen Büscheln wachsendes, häufig graugrünes Süßgras. Die Halme sind 3 bis 30 Zentimeter lang, aufgerichtet oder gekniet aufsteigend, steif, glatt, unbehaart und bilden zwei bis fünf Knoten. Die Blattscheide ist stark gerieft, glatt und unbehaart. Das Blatthäutchen ist ein 1 bis 3 Millimeter langer, häutiger Saum. Die Blattspreite ist 1 bis 8 Zentimeter lang, 0,5 bis 2 Millimeter breit, flach ausgebreitet oder eingerollt. Die Oberseite und die Blattspitze sind unbehaart und rau, die Unterseite ist ebenfalls unbehaart aber glatt.
Gewöhnliches Steifgras (Catapodium rigidum), Illustration

Der Blütenstand ist eine 2 bis 8 Zentimeter lange und bis zu 2,5 Zentimeter breite, einseitige, mehr oder weniger dichte, ausgebreitete Rispe. Die Seitenäste gehen einzeln von der steifen Hauptachse aus. Die Ährchen stehen wechselständig, die oberen Seitenäste tragen jeweils nur ein Ährchen. Die Seitenäste und die etwa 1,5 Millimeter langen Ährchenstiele sind dick und rau. Die Ährchen sind vier- bis zehnblütig und 4 bis 7 Millimeter lang. Die Hüllspelzen sind von der Seite gesehen lanzettlich, spitz, derbhäutig, kahl und gekielt. Die beiden Hüllspelzen je Ährchen sind zueinander ziemlich ungleich: Die untere ist ein- bis dreinervig und 1,2 bis 1,5 Millimeter lang, die obere ist dreinervig und 1,5 bis 2 Millimeter lang. Die Deckspelze ist fünfnervig, 2 bis 2,5 Millimeter lang, elliptisch und am oberen Ende abgerundet, häutig, glatt und kahl und hat dünnere Ränder. Der Mittelnerv läuft häufig in einer kurzen Grannenspitze aus. Die Vorspelze ist zweinervig, 2 bis 2,5 Millimeter lang, lanzettlich und an den Kielen durch kurze Stachelhaare rau. Die drei Staubbeutel sind 0,3 bis 0,5 Millimeter lang. Der Fruchtknoten ist kahl. Die Blütezeit reicht von Mai bis Juli.

Die Frucht ist 1,6 bis 1,8 Millimeter lang, glatt und kahl und im Umriss schmal elliptisch. Der Embryo hat etwa ein Fünftel der Länge der Frucht. Das Hilum ist elliptisch.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 14.


Standort

Man findet die Art dann nur an den wärmsten Stellen an Wegrändern und Schuttplätzen, in Weinbergen, in Felsspalten und an Mauern. Es wächst auf trockenen, steinig-sandigen, nährstoffarmen, meist kalkhaltigen, flachgründigen Böden. Das Gewöhnliche Steifgras ist ein Therophyt, Trockenheitszeiger, Basenzeiger, Mineralbodenzeiger und eine Lichtpflanze.

Verbreitung/Vorkommen

Das Verbreitungsgebiet reicht in Europa von Portugal und Spanien bis Irland und Schottland und über das Mittelmeergebiet bis in den Kaukasus, den Iran und Arabien. In Holland, Luxemburg, Elsaß und Lothringen, im Wallis und im Tessin ist es ebenfalls heimisch. In Österreich gelten die Bestände als erloschen. In Deutschland treten manchmal stellenweise Kümmerformen mit kurzen Halmen und kleinen, kaum verzweigten Rispen auf, beispielsweise 1993 in Aachen, von 1973 bis 1982 in Bonn, 1980 und 1991 in Stuttgart und 1984 in Darmstadt.
Außerhalb Europas findet man es im Norden, Nordosten und Süden von Afrika, auf Makaronesien, in Australien, Neuseeland, den Vereinigten Staaten, Südamerika und in der Karibik.

Aufrechtes Steifgras Steckbrief

Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar;
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Dr. Koll GemmoKomplex Nr. 3Dr. Koll Gemmoextrakt: Juniperus communis - WacholderDr. Koll Gemmoextrakt: Fraxinus excelsior - EscheDr. Koll Pflanzenextrakt Griffonia Maca

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie NT (Potenziell gefährdet)





 

QR-Code für Aufrechtes Steifgras

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz