Dickblättriger Gänsefuß - Chenopodium botryodes

Familie: Chenopodiaceae
Steckbrief | Systematik



Chenopodium: gr. chenos = Gans, podion = Füßchen (Blatt­form); "Gän­se­fuß"

andere Namen: Bastard-Gänsefuß


Der Dickblättrige Gänsefuß ist eine einjährige, krautige Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen von 10 bis 50 cm. Die Pflanze ist grün, selten rötlich. Sie ist kahl oder nur jung leicht bemehlt. Die Stängel wachsen aufrecht oder niederliegend.

Die Blätter sind fleischig. Aufgrund ihrer zwei Spießecken ist die Spreite breit dreieckig. Der Blattrand ist scharf oder schwach buchtig gezähnt, oder auch ganzrandig. Die Spreite ist drüsenlos, kahl, an der Unterseite grünlich. Sie ist 9 cm lang und 7 cm breit. Der Blattgrund ist keilförmig zum Blattstiel hin verschmälert.

Der Blütenstand ist stark beblättert, er steht nicht steif aufrecht. Die Blütenknäuel sind nicht kugelig. Die Blütenstiele und die Blütenhüllen sind kahl und nicht mehlig bestäubt. Die Endblüte eines Knäuels hat fünf Blütenhüll- und fünf Staubblätter, die anderen haben je drei. Bei den Seitenblüten sind die Blütenhüllblätter annähernd bis zur Spitze verwachsen und schließen die Frucht wie ein Sack ein. Sie haben grüne, deutlich ausgebuchtete Kiele.

Die Samen haben einen Durchmesser von 0,3 bis 0,5, selten bis 1,0 mm. Sie sind dunkel braunrot. In der Endblüte stehen die Samen horizontal, in den Seitenblüten vertikal.


Standort

Im Binnenland wächst sie an Salzstandorten. Sie kommt auf feuchten, nährstoffreichen und häufig salzhaltigen Böden vor und reicht nur bis in die colline Höhenstufe.

Verbreitung/Vorkommen

Die Art kommt in Mitteleuropa an den Meeresküsten auf Schlick- und Sandböden vor. In Österreich ist sie auf den Seewinkel (Burgenland) und das Marchtal (Niederösterreich) beschränkt.
Dr. Koll Gemmoextrakt: Betula alba - SilberbirkeDr. Koll Pflanzenextrakt Griffonia MacaDr. Koll Gemmoextrakt: Rosmarinus officinalis - RosmarinDr. Koll Gemmoextrakt: Quercus pedunculata - Eiche

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz