Hohes Zypergras - Cyperus longus

Familie: Cyperaceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Sauergräser

<b>Hohes Zypergras - <i>Cyperus longus</i></b>
Hohes Zypergras - Cyperus longus
Bildquelle: Wikipedia User Xemenendura; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;
Wiki Commons Bildbeschreibung: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cyperus_longus_3.jpg


Cyperus: kypeiros = gr. Pflanzenname (aus Zypern); "Cypern­gras"
longiflorus: langblütig

andere Namen: Europäische Cyperwurzel, Cyperwurzel, Lange Cyperwurzel, Eckiges Zypergras, Wilder Galgan(t) ,Wilde Galgantwurzel


Hohes Zypergras - Cyperus longus; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Deutschlands Flora in Abbildungen 1796">Deutschlands Flora in Abbildungen 1796</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/publicdomain/deed.de" target=_blank title="Public Domain">Public Domain</a>; Hohes Zypergras - Cyperus longus; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Stefan.lefnaer">Wikipedia User Stefan.lefnaer</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)">CC BY 4.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cyperus_longus_subsp._longus_sl11.jpg" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cyperus_longus_subsp._longus_sl11.jpg">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cyperus_longus_subsp._longus_sl11.jpg</a>Hohes Zypergras - Cyperus longus; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Javier martin">Wikipedia User Javier martin</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de" target=_blank title="CC0 1.0 Universell (CC0 1.0)">CC0 1.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cyperus_longus_Habitus_2010-6-25_CampodeCalatrava.jpg" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cyperus_longus_Habitus_2010-6-25_CampodeCalatrava.jpg">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cyperus_longus_Habitus_2010-6-25_CampodeCalatrava.jpg</a>

Vegetative Merkmale

Das Hohe Zypergras wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 70 bis 130, selten bis zu 190 Zentimetern. Sie bildet lange, dicke Ausläufer. Der glatte Stängel ist dreikantig mit eingesenkten Seitenflächen. Die einfachen Laubblätter sind bis 4, selten bis zu 5 Millimeter breit und meist kürzer als der Stängel.

Generative Merkmale

Unterhalb des Blütenstandes sind meist drei bis sechs Hochblätter vorhanden, das unterste Hochblatt ist oft 50 bis 60 Zentimeter lang. Der Blütenstand ist eine sechs- bis zehnstrahlige Spirre. Einzelne Spirrenäste sind bis zu 35 Zentimeter lang. Die Ährchen sind 10 bis 25 Millimeter lang, hellbraun bis braun und 12- bis 30-blütig. Es sind drei Narben vorhanden. Die Spelzen sind dunkelbraun und hell hautrandig, mit grünem Mittelnerv.

Die Frucht ist rotbraun bis schwarz, scharf dreikantig und mit aufgesetzter, etwa 1 Millimeter langer Stachelspitze.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 14 oder etwa 120.


Verwendung in der Pflanzenheilkunde

Von der Antike bis in die Frühe Neuzeit fand das Zypergras Anwendung als Lokaltherapeutikum bei Wunden und Geschwüren sowie getrunken zur Magenstärkung.
Gemmoextrakt: Vaccinium myrtillus - HeidelbeereDr. Koll Pflanzenextrakt Griffonia MacaDr. Koll Pflanzenextrakt: Darm aktiv - Dr. KollDr. Koll Gemmoextrakt: Schwarzerle – Alnus glutinosa

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz