Übersehene Nelke - Dianthus pavonicus

Familie: Nelkengewächse

Kategorie: Alpenpflanze  

Übersehene Nelke Info

Dianthus: gr. dios = Genitiv von Zeus, anthos = Blüte (wg. der schö­nen Blüte); "Nelke"



Übersehene Nelke Steckbrief

Blütenfarbe: rot, rosa oder purpurn;
Höhe/Länge von 5cm bis 20cm
Blütezeit von Juli bis August
Lebensraum: Gebirge; Steinrasen, Steinschuttfluren;
Blütenstand: Rispe
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Häufigkeit: selten
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Höhenstufen: Hochlage (1500-3000m); Mittellage (450-1500m);
Höhenstufe min: 1200m
Höhenstufe max. in den Alpen: 3000m
Bodenart: Silikatboden;
Bodenfeuchte: trocken;

Übersehene Nelke Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Centrospermae (Caryophyllidae) - Zentralsamige
Ordnung:
Caryophyllales - Nelkenartige
Familie:
Caryophyllaceae
Gattung:
Dianthus
Art:
pavonicus

Übersehene Nelke Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: Silikatboden;
Boden Feuchte: trocken;
Broncho-Entoxin® NAdenolin-Entoxin® NN
Viscum-Entoxin® NMatrix-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz