Herzblättrige Gemswurz - Doronicum columnae

Familie: Asteraceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Alpenpflanze

<b>Herzblättrige Gemswurz - <i>Doronicum columnae</i></b>
Herzblättrige Gemswurz - Doronicum columnae
Bildquelle: Wikipedia User DHochmayr; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;
Wiki Commons Bildbeschreibung: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Doronicum_columnae_02DH.jpg


Doronicum: Abl. nicht gesichert, arab. Pflanzenname doronigi; "Gems­wurz"
columnaris: säulenförmig aufsteigend


Herzblättrige Gemswurz - Doronicum columnae; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User DHochmayr">Wikipedia User DHochmayr</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Doronicum_columnae_01DH.jpg" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Doronicum_columnae_01DH.jpg">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Doronicum_columnae_01DH.jpg</a>



Standort

auf kalkhaltigen Böden im Gebirge.

Verbreitung/Vorkommen

In den Gebirgen Mittel-und Südeuropas. Nordspanien, Apennin, Balkan,Kleinasien.
Viscum-Entoxin® NNeolin-Entoxin®
Broncho-Entoxin® NAdenolin-Entoxin® NN

Herzblättrige Gemswurz - Garten/Anbau

Lichtanspruch: Schatten;
Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden;
Boden Feuchte: feucht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz