Heilpflanzen von "Dr. Koll Biopharm"

Hochwertige und natürliche Nahrungsergänzungsmittel mit der Kraft der Natur

Ob Pflanzen- oder Gemmoextrakte oder auch GemmoKomplexe aus dem Haus Dr. Koll Biopharm, in all unseren Produkten steckt die konzentrierte Kraft der Natur, die wir mit großem Aufwand und ebensolcher Leidenschaft als Ergänzung der Nahrung für den menschlichen Organismus nutzbar machen.

Das Original
In unseren Laboratorien entwickeln wir Rezepturen und Herstellungsverfahren, die unsere beliebten Nahrungsergänzungsmittel zu Unikaten im Bereich der leider oft austauschbaren Nahrungsergänzungsmittel machen. Unser Anspruch, die Leidenschaft und das Herzblut unserer Mitarbeiter sowie die hohen Standards in der Produktion finden ihre adäquate Entsprechung in der Bezeichnung „das Original“. Im chinesischen Wertesystem ist der Versuch ,ein Plagiat zu schaffen, wohl die höchste, wenn auch für unseren Kulturraum überaus zweifelhafte Anerkennung an ein Original. Die Versuche, unsere Dr. Koll Biopharm-Produkte nachzumachen, sind zahlreich. Doch getreu des Mottos „oft kopiert und nie erreicht“ spricht letztlich die Qualität unserer Produkte für sich.

Höchste Qualität
Über das Geheimnis der Rezepturen hinaus spielt die Qualität der Ausgangsstoffe eine elementare Schlüsselrolle: Dr. Koll Biopharm setzt ausschließlich auf Pflanzenernte aus zertifiziertem biologischen Anbau (EU-834/07 und EU889/08, ökologischer Landbau). Alle Präparate aus unserem Haus werden nach hohen Qualitätsstandards erzeugt. Denn das Wohl unserer Kunden liegt uns am Herzen!

Setzen Sie auf das Original – setzen Sie auf Produkte von Dr. Koll Biopharm


Gemmoextrakte
Gemmokomplexe
Pflanzenextrakte



Echte Feige - Ficus carica

Echte Feige Die Echte Feige (Ficus carica) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Feigen (Ficus). Sie zählt zu den ältesten domestizierten Nutzpflanzen und wird vor allem im gesamten Mittelmeerraum angebaut. Sie hat wie alle Feigen eine komplexe Bestäubungsökologie. Vegetative Merkmale Herbstblätter der... mehr

Echte Walnuß - Juglans regia

Echte Walnuß Der Walnussbaum wird 15 bis 25 m, in dichteren Baumbeständen auch bis 30 m hoch. Sein Höhenwachstum endet mit ca. 60 bis 80 Jahren. Er kann ein Alter von 150 bis 160 Jahren erreichen. Der Baum bildet ein tief wurzelndes Pfahl-Herzwurzelsystem und im Freistand eine breite Krone aus. Seine Rinde ist... mehr

Eßkastanie - Castanea sativa

Eßkastanie Habitus und Alter Edelkastanien sind sommergrüne Bäume, selten wachsen sie strauchförmig. Sie werden durchschnittlich 20 bis 25 Meter hoch, die Maximalhöhe liegt bei 35 Metern. Der Stammumfang liegt meist bei ein bis zwei Metern, kann bei sehr alten Bäumen aber durchaus vier Meter erreichen, in... mehr

Gemeiner Wacholder - Juniperus communis

Gemeiner Wacholder Der Gemeine Wacholder wächst als aufrechter bis kriechender Strauch oder kleiner Baum, der Höhen bis zu 12 Meter, maximal bis zu 18,5 Meter und Stammdurchmesser von 0,9 Meter erreicht und ein tiefreichendes Wurzelsystem ausbildet. Er kann bis zu 600 Jahre alt werden. Der Stamm besitzt eine grau- bis... mehr

Gewöhnliche Esche - Fraxinus excelsior

Gewöhnliche Esche Die Gemeine Esche (Fraxinus excelsior) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Eschen (Fraxinus) in der Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae). Die Gemeine Esche ist ein Laubbaum, der Wuchshöhen von bis zu 40 m und Stammdurchmesser von bis zu 2 m erreichen kann. Ihr Höchstalter liegt bei etwa 300... mehr

Haselnuß - Corylus avellana

Haselnuß Die Gemeine Hasel (Corylus avellana) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Birkengewächse (Betulaceae). Sie ist ein meist rund fünf Meter hoch werdender sommergrüner Strauch, der in Europa und Kleinasien heimisch und in Mitteleuropa sehr häufig ist. Bekannt ist sie für ihre essbaren, seit Jahrtausenden... mehr

Heidelbeere - Vaccinium myrtillus

Heidelbeere Die Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) ist eine Art aus der Gattung der Beersträucher (Vaccinium) in der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae).Der 10 bis 60 cm hohe Zwergstrauch wächst stark verzweigt mit aufrechten, kantigen bis schmal geflügelten, grün gefärbten Ästen, die kahl (unbehaart)... mehr

Himbeere - Rubus idaeus

Himbeere Die Himbeere (Rubus idaeus) ist eine Pflanzenart der Gattung Rubus aus der Untergattung Idaeobatus.Die Himbeere ist bereits seit dem Altertum als Heilpflanze bekannt. Der Legende nach war sie ursprünglich nur am Berg Ida auf Kreta (vlg. Namensherkunft) zu finden. Der deutsche Name kommt vom althochdeutschen... mehr

Hunds-Rose - Rosa canina

Hunds-Rose Vegetative Merkmale Die Hunds-Rose wächst als sommergrüner, aufrechter, lockerer Strauch und bildet lange, bogig überhängende Äste und Zweige. Meist wird sie 2 bis 3 Meter hoch, selten vier, im Schatten kann sie als Spreizklimmer auch höher werden. Sie ist schnellwüchsig und meist breiter als... mehr

Moor-Birke - Betula alba

Moor-Birke Die Moor-Birke ist ein bis zu 30 Meter hoch werdender laubabwerfender Baum. Sie kann etwa 120 Jahre alt werden. Ihre Rinde ist glatt, weiß bis grauweiß und nicht in rautenförmige Platten gefeldert wie jene der Hänge-Birke. Die Zweige sind rötlich braun, straff aufrecht beziehungsweise waagerecht... mehr

Olivenbaum - Olea europaea

Olivenbaum Der Olivenbaum (Olea europaea), auch Echter Ölbaum genannt, ist ein mittelgroßer, im Alter oft knorriger Baum aus der Gattung der Ölbäume (Olea), die zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae) gehört. Er wird seit dem 4. Jahrtausend v. Chr. als Nutzpflanze kultiviert. Habitus und Stamm Der Olivenbaum... mehr

Preiselbeere - Vaccinium vitis-idaea

Preiselbeere Erscheinungsbild und Laubblatt Die Preiselbeere wächst als immergrüner, kompakter, aufrechter bis kriechender Zwergstrauch und erreicht Wuchshöhen zwischen 10 und 40 Zentimeter. Die oberirdischen Pflanzenteile sind flaumig behaart. Die wechselständig und zweizeilig an den Zweigen angeordneten Laubblätter... mehr

Rosmarin - Rosmarinus officinalis

Rosmarin Der Rosmarin (Rosmarinus officinalis), die einzige Art der Gattung Rosmarinus, ist ein immergrüner Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Der Name Rosmarin kommt vom lateinischen ros marinus und bedeutet „Tau (ros) des Meeres (marinus)“, also „Meertau“. Als Begründung wird... mehr

Schwarz-Erle - Alnus glutinosa

Schwarz-Erle Die Schwarz-Erle (Alnus glutinosa) ist eine in Europa einheimische Laubbaumart aus der Gattung der Erlen (Alnus) in der Familie der Birkengewächse (Betulaceae). Sie wächst vornehmlich in Wassernähe und sogar in Überschwemmungsgebieten. Mancherorts ist der Baum auch als „Roterle“ bekannt, was... mehr

Schwarze Johannisbeere - Ribes nigrum

Schwarze Johannisbeere Die Schwarze Johannisbeere wächst als 1–2 m hoher, sommergrüner Strauch mit bis zu 10 cm breiten, an ihrer Basis herzförmigen, 3- bis 5-lappigen Blättern. Diese sind oberseits kahl, auf der Unterseite behaart und mit sitzenden gelblichen Drüsen besetzt. Der Strauch ist stachellos und besitzt einen... mehr

Silber-Linde - Tilia tomentosa

Silber-Linde Die Silber-Linde ist ein sommergrüner, laubabwerfender Baum, der Wuchshöhen von 25 bis 30 Metern erreicht. Die Baumkrone ist sehr dicht; sie ist bereits bei jungen Bäumen regelmäßig kugelig gewölbt, bei älteren setzt sie sehr tief an, ist breiter ausladend und hochgezogen und besonders bei Einzelbäumen... mehr

Stiel-Eiche - Quercus robur

Stiel-Eiche Die Stieleiche (Quercus robur), auch Sommereiche oder Deutsche Eiche genannt ist eine Laubbaum-Art aus der Gattung der Eichen (Quercus) in der Familie der Buchengewächse (Fagaceae). Die Stieleiche ist ein 20 bis 40 Meter hoher Baum und erreicht einen Stammdurchmesser bis drei Meter. Ihr Höchstalter... mehr

Weinrebe - Vitis vinifera

Weinrebe Die Weinrebe ist ein mit Sprossranken kletternder Strauch und kann 10 bis 20 m hoch werden. Sie besitzt einen tiefgreifenden, reich verästelten Wurzelstock und einen holzigen Stamm mit bis zu 1,5 m Umfang. Ihre bräunliche Rinde löst sich in Längsstreifen ab. Die rotbraun bis braungelb gefärbten... mehr

Weiß-Tanne - Abies alba

Weiß-Tanne Die Weiß-Tanne erreicht eine Wuchshöhe von 30 bis 50 Metern, im Einzelfall sogar bis 65 Meter bei einem Brusthöhendurchmesser von bis zu 2, in Extremfällen bis zu 3,8 Metern. Während die Hauptäste in Scheinquirlen abgehen, sind die kleineren Äste spiralig angeordnet. Es werden keine Kurztriebe... mehr

Wolliger Schneeball - Viburnum lantana

Wolliger Schneeball Der Wollige Schneeball ist ein kräftiger, sommergrüner Strauch mit aufrechten Ästen, der Wuchshöhen von 1 bis 4 Meter erreicht. Die Rinde der Zweige ist braun und dicht mit Sternhaaren (Trichome) besetzt, also nicht wollig. Die gegenständig angeordneten Laubblätter sind in Blattstiel und Blattspreite... mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz