Grauer Schöterich - Erysimum diffusum

Familie: Kreuzblütler


Grauer Schöterich Info

Erysimum: gr. Pflanzenname von eryesthai = retten (wg. der Heil­wir­kung); "Schöterich"
diffusus: ausgebreitet, weitschweifig

andere Namen: Syn.: Erysimastrum canescens (Bory & Chaub.) Rupr.



Grauer Schöterich Steckbrief

Blütenfarbe: gelb;
Höhe/Länge von 10cm bis 50cm
Blütenstand: Traube
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Trockenfrüchte: Schote
Lebensdauer: einjährig;

Grauer Schöterich Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Dilleníidae - Dillenienähnliche
Ordnungsgruppe:
Cistiflorae - Cistusblütige
Ordnung:
Capparales - Kapernstrauchartige (Cruciales)
Familie:
Brassicaceae
Gattung:
Erysimum
Art:
diffusum
Viscum-Entoxin® NMagen-Darm-Entoxin® NProstata-Entoxin® NErkältungs-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz