Alpen-Schwingel - Festuca alpina

Familie: Süßgräser - Poaceae

Kategorie: Alpenpflanze  Süßgräser  

Alpen-Schwingel Info

Festuca: lat. festuca = Grashalm; "Schwingel"
alpinus: alpin

andere Namen: Syn. Festuca ovina ssp. alpina



Standort

Auf Kalkfelsen.

Verbreitung/Vorkommen

Gebirge Mittel- und Südeuropas

Alpen-Schwingel Steckbrief

Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar;
Lebensraum: Mauern, Felsen, Felsspalten; Steinrasen, Steinschuttfluren;
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Höhenstufen: Hochlage (1500-3000m);
Höhenstufe min: 1500m
Höhenstufe max. in den Alpen: 3000m
Bodenfeuchte: mäßig trocken; trocken;

Alpen-Schwingel Garten / Anbau

Boden Feuchte: mäßig trocken; trocken;
Dr. Koll Pflanzenextrakt: Chlorella - Dr. KollDr. Koll GemmoKomplex Nr. 1Dr. Koll Gemmoextrakt: Abies pectinata – EdeltanneDr. Koll Gemmoextrakt: Coryllus avellana - Haselnuss

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz