Indische Scheinerdbeere - Fragaria índica

Familie: Rosengewächse - Rosaceae

Kategorie: verwildernde Zierpflanze  

Indische Scheinerdbeere Info

Fragaria: lat. frangere = brechen (Erdbeerwasser = Erdbeergeist frü­her für Umschläge bei gebrochenen Bei­nen); "Erd­bee­re"

andere Namen: Syn. Duchesnea índica, Syn. Potentilla indica



Indische Scheinerdbeere Steckbrief

Blütenfarbe: gelb;
Höhe/Länge von 5cm bis 15cm
Blütezeit von Mai bis September
Lebensraum: gestörte Standorte: Schutt- und Kiesplätze, Wege, Straßenränder, Unkrautfluren, Stadt, Pflasterritzen, u.a.; Wälder, Waldränder, Gebüsche, Lichtungen, Böschungen;
Blütenstand: Rispe
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: geteilt
Blattrand: gekerbt; gesägt;
Trockenfrüchte: Nüßchen
Häufigkeit: zerstreut
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Lichtbedarf: Halbschatten;

Indische Scheinerdbeere Garten / Anbau

Lichtanspruch: Halbschatten;
Magen-Darm-Entoxin® NProstata-Entoxin® NNeolin-Entoxin®
Uresin-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis





Weitere Pflanzen der Gattung Fragaria



 

QR-Code für Indische Scheinerdbeere

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz