Bunter Hohlzahn - Galeopsis speciosa

Familie: Lippenblütler - Lamiaceae

Kategorie: Hummelblume  

Bunter Hohlzahn Info

Galeopsis: gr. gale = Wiesel, Katze, opsis = Aussehen (wg. der zwei Zäh­ne auf der Unterlippe); "Hohlzahn"
speciosus: prächtig

Der Bunte Hohlzahn ist eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 50 cm bis einem Meter erreichen kann. Sie blüht von Juni bis Oktober. Innerhalb der Gattung zeichnet sie sich vor allem durch die bunten Blüten aus. Während der mittlere Lappen der Unterlippe violett, oft auch mit dunkelvioletten Punkten gezeichnet ist, hat der Rest der Blüte eine hellgelbe Farbe.

Der Stängel ist an den Knoten (Nodien) deutlich verdickt und unter den Knoten steif borstig behaart.


Verbreitung/Vorkommen

Der Bunte Hohlzahn wächst in der Gemäßigten Zone Europas und West-Asiens in Gebüschen, an Waldrändern und innerhalb von Laubwäldern, in Uferstaudenfluren, Hackfruchtkulturen, Feuchtgrünlandbrachen und auf Schlagfluren mit frischen bis wechselnassen, nährstoffreichen, basenreichen Sand-, Lehm- und Niedermoorböden. Die Art ist nur regional häufiger und kann über weite Strecken auch fehlen.

Bunter Hohlzahn Steckbrief

Blütenfarbe: blau, lila oder violett; gelb;
Höhe/Länge von 50cm bis 1m
Blütezeit von Juni bis Oktober
Lebensraum: Auen; gestörte Standorte: Schutt- und Kiesplätze, Wege, Straßenränder, Unkrautfluren, Stadt, Pflasterritzen, u.a.; Wälder, Waldränder, Gebüsche, Lichtungen, Böschungen;
Blütenstand: Ähre oder Quirl
Blattstellung: mittlere Stängelblätter gegenständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: gekerbt; gesägt;
Trockenfrüchte: Nuß
Häufigkeit: häufig
Lebensdauer: einjährig;
Lichtbedarf: Halbschatten; Licht;
Nährstoffbedarf: nährstoffreich;
PH-Wert Boden: basisch;
Bodenfeuchte: feucht; frisch;

Bunter Hohlzahn Garten / Anbau

Lichtanspruch: Halbschatten; Licht;
Boden PH-Wert: basisch;
Boden Feuchte: feucht; frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;
Adenolin-Entoxin® NN
Viscum-Entoxin® NErkältungs-Entoxin®Neolin-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie VU (Verletzlich)


ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Bayern! Kategorie V (Arten der Vorwarnliste)





Weitere Pflanzen der Gattung Galeopsis



 

QR-Code für Bunter Hohlzahn

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz