Pflanzen aus der Kategorie "Gemüsepflanze"

Gemüse ist ein Sammelbegriff für essbare Pflanzenteile wild wachsender oder in Kultur genommener, meist ein- oder zweijähriger krautiger Pflanzen. Im Gegensatz zu Pflanzen oder Pflanzenteilen, die vor allem wegen ihrer Reservestoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß und Fette) genutzt werden und deshalb die Grundkost in unserer Ernährung darstellen, wird Gemüse als Beikost vor allem wegen seines Gehalts an Vitaminen, Mineralsalzen, Extraktstoffen und ätherischen Ölen verzehrt und wirkt zudem geschmacksbildend und appetitanregend. Zudem haben Gemüse aufgrund ihres hohen Anteils an Ballaststoffen eine wichtige Funktion für die Verdauung.

Indisches Blumenrohr - Canna indica

Familie: Blumenrohrgewächse

Canna indica ist die erste Pflanze, die in dem Werk "Species Plantarum" 1753 von dem Botaniker Carl von Linné mit einem zweiteiligen Botanischen Namen...

Ackerbohne - Vicia faba

Familie: Schmetterlingsblütler

Vicia faba kann Favismus auslösen.

Ackerlauch - Allium ampeloprasum

Familie: Amaryllisgewächse

Wie andere Pflanzen der Gattung Lauch (Allium), kann der Ackerlauch aufgrund seiner Inhaltsstoffe als Gewürz- oder Heilpflanze genutzt werden, wobei ihm...

Ähriger Erdbeerspinat - Chenopodium capitatum

Familie: Gänsefußgewächse

Weder Blätter noch Früchte schmecken nach Erdbeeren.

Aubergine - Solanum melongena

Familie: Nachtschattengewächse

Die Aubergine wird heute insbesondere in der mediterranen, orientalischen und türkischen Küche verwendet, wo sie mit einigen speziellen Gerichten zu...

gering giftig

Blaugurke - Decaisnea fargesii

Familie: Fingerfruchtgewächse

In seiner Heimat China heißt die Pflanze "Katzenkotgurke"!

Blumenkohl - Brassica oleracea var. botrytis L.

Familie: Kreuzblütler

Hauptlieferanten in Europa sind Frankreich und Italien. Die Anbaufläche in Deutschland beträgt etwa 5.500 Hektar. China produziert rund 1 Million Tonnen...

Bocksdorn - Lycium barbarum

Familie: Nachtschattengewächse

Bocksdorn wird in China zum Kochen und in der Naturheilkunde verwendet. In den nordwestchinesischen Provinzen Gansu, Ningxia, Qinghai und Innere Mongolei...

Broccoli - Brassica oleracea var. silvestris

Familie: Kreuzblütler

Broccoli (Brassica oleracea var. silvestris L.) (von italienisch broccoli, „Kohlsprossen“) ist eine mit dem Blumenkohl eng verwandte Gemüsepflanze...

Busch-Bohne - Phaseolus vulgaris var. nanus

Familie: Schmetterlingsblütler

Broccoli (Brassica oleracea var. silvestris L.) (von italienisch broccoli, „Kohlsprossen“) ist eine mit dem Blumenkohl eng verwandte Gemüsepflanze...

Chicorée, Radicchio - Cichorium intybus var. foliosum

Familie: Korbblütler

Ob Chicorée oder Radiccio, beide eignen für knackigen Salat und deftiges Gemüse. Sie sind reich an Vitamin B1 und 2, Vitamin C, Phosphor, Kalium und...

Chinakohl - Brassica rapa ssp. pekinensis

Familie: Kreuzblütler

Der Chinakohl (Brassica rapa ssp. pekinensis) bildet einen festen, ovalen bis schmal zylindrischen Kopf. Gewicht normal ca. 1 kg (bis zu 3 kg). Die Blätter...

Dreiblatt-Feuerkolben - Arisaema triphyllum

Familie: Aronstabgewächse

Wenn die Pflanze richtig getrocknet oder gekocht ist, kann sie als Wurzelgemüse gegessen werden.

gering giftig bis giftig

Echter Erdbeerspinat - Chenopodium foliosum

Familie: Gänsefußgewächse

Der Echte Erdbeerspinat wächst als einjährige Pflanze und erreicht eine Wuchshöhe von 15 bis 60 Zentimetern. Die Laubblätter sind tiefgezähnt, beim...

Echter Sellerie - Apium graveolens

Familie: Doldenblütler

Der Echte Sellerie (Apium graveolens) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Sellerie und der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Echter Sellerie (Apium...

Echter Spinat - Spinacia oleracea

Familie: Amarantgewächse

Der Spinat besitzt zwar innerhalb der Gemüsearten einen hohen Gehalt an Eisen, den bis heute noch gelegentlich behaupteten, außergewöhnlich hohen...

Endivie - Cichorium endivia

Familie: Korbblütler

Die Endivie wird schon seit der Antike als Salat kultiviert.

Erbse - Pisum sativum

Familie: Schmetterlingsblütler

Ab etwa 8000 v. Chr. ist der Anbau von Erbsen durch archäologische Funde belegt. 2005 wurden weltweit ca 9 Mio. Tonnen grüne Erbsen und 11 Mio. Tonnen...

Erdmandel - Cyperus esculentus

Familie: Riedgrasgewächse

Die braunen, runden, erbsengroßen, stark ölhaltigen Knollen (es sind die Verdickungen der Stolonen) sind essbar und werden in Südeuropa und Westafrika...

Feigenblatt-Kürbis - Cucurbita ficifolia

Familie: Kürbisgewächse

Die Nutzung der verschiedenen Pflanzenteile ist recht vielfältig. Unreife Früchte werden gekocht als Gemüse gegessen. Das Fruchtfleisch der reifen Früchte...

Fenchel - Foeniculum vulgare

Familie: Doldenblütler

Weiterverarbeitet und genossen werden einerseits die Knollen (v. a. in Salaten, Gemüsegerichten und als Beilage zu gedünsteten Fischgerichten), andererseits...

Garten Kürbis - Cucurbita pepo

Familie: Kürbisgewächse

Der Gartenkürbis wurde zur Arzneipflanze des Jahres 2005 gewählt.

Garten-Melde - Atriplex hortensis

Familie: Gänsefußgewächse

Die Garten-Melde ist eine der ältesten Kulturpflanzen und wurde im Jahr 2000 vom Naturschutzbund Deutschland zur Nutzpflanze des Jahres gewählt.

Garten-Rettich - Raphanus sativus

Familie: Kreuzblütler

Der Garten-Rettich ist eine ein- bis zweijährige Pflanze, die 30 bis 100 Zentimeter hoch wird. Er bildet Hypokotylknollen oder Wurzel-Hypokotylknollen,...

Garten-Senfrauke - Eruca sativa

Familie: Kreuzblütler

Die Garten-Senfrauke wurde bereits in römischer Zeit im Mittelmeerraum als Nahrungsmittel genutzt und wurde sogar als Aphrodisiakum betrachtet. Im August...

Gartenbohne - Phaseolus vulgaris

Familie: Schmetterlingsblütler

Die reifen, trockenen Bohnen sind ein viel genutztes Grundnahrungsmittel, das sich leicht und lange lagern lässt. Die vergleichsweise billigen Bohnen...

sehr giftig

Gelbe Lupine - Lupinus luteus

Familie: Schmetterlingsblütler

Lupinus: lat. lupus = Wolf (wg. der Behaarung der Hülse, alter Na­me "Wolfs­bohne"); "Lupine"
luteus: gelb

Gemeine Wegwarte - Cichorium intybus

Familie: Korbblütler

Die Gemeine Wegwarte ist am 08.10.2008 zur Blume des Jahres 2009 bestimmt worden. Ihre Blüten öffnen sich um 6 Uhr und schließen sich wieder...

Gemüse-Ampfer - Rumex longifolius

Familie: Knöterichgewächse

Rumex: lat. Pflanzenname; "Ampfer"
longifolius: langblättrig

Gemüse-Lauch - Allium oleraceum

Familie: Amaryllisgewächse

Allium-Arten sind ausdauernde krautige Pflanzen. Oft haben sie Zwiebeln als Überdauerungsorgane, manche Arten bilden zusätzlich Rhizome. Die meisten...

Gemüse-Spargel - Asparagus officinalis

Familie: Spargelgewächse

Spargel ist ein sehr empfindliches Gemüse und sollte von der Ernte bis zur Zubereitung sorgsam behandelt werden. Guten weißen oder violetten Spargel...

gering giftig

Gemüsekohl - Brassica oleracea

Familie: Kreuzblütler

Gemüsekohl (Brassica oleracea) ist eine formenreiche Pflanzenart der Gattung Kohl (Brassica) in der Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae),...

Gewöhnliche Garten-Schwarzwurzel - Scorzonera hispanica

Familie: Korbblütler

Von den Wurzeln werden anhaftende Erde und Sand abgewaschen, danach unter Benutzung von Handschuhen (gegen den stark haftenden Milchsaft) mit einem Gemüseschäler...

Großer Schlangenknoblauch - Allium sativum var. ophioscorodon

Familie: Amaryllisgewächse

1989 wurde der Knoblauch in Deutschland zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.

Gurke - Cucumis sativus

Familie: Kürbisgewächse

Gurken werden überwiegend roh oder eingelegt gegessen. In der Berliner Küche werden sie auch als Schmorgurke zubereitet, und auch u. a. in China, Indien,...

Guter Heinrich - Chenopodium bonus-henricus

Familie: Gänsefußgewächse

Durch die Verstädterung und Sanierung der Dörfer, Burgrestaurierung und Mauerverfugung ist der Gute Heinrich auf diesen Sekundärstandorten in Mitteleuropa...

Haferwurzel - Tragopogon porrifolius

Familie: Korbblütler

Die Haferwurzel wurde schon im 16. Jahrhundert in Mitteleuropa angebaut. Mit der Zeit wurde sie jedoch von der qualitativ hochwertigeren und ähnlich schmeckenden...

Karotte - Daucus carota ssp. sativus

Familie: Doldenblütler

Karotten werden als Rohkost (Salat) oder als gekochtes oder geschmortes Gemüse gereicht. Weiter werden sie zu Eintöpfen und Suppen verarbeitet und sind...

Kartoffel - Solanum tuberosum

Familie: Nachtschattengewächse

Weltweit werden jährlich etwa 300 Millionen Tonnen Kartoffeln geerntet. Die Nachtschattenpflanze ist damit in großen Teilen der Welt, auch in Mitteleuropa,...

sehr giftig

Knoblauch - Allium sativum

Familie: Amaryllisgewächse

1989 wurde der Knoblauch in Deutschland zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.

Knollen-Ziest - Stachys affinis

Familie: Lippenblütler

Knollen-Ziest muss wegen seiner sehr dünnen, unverkorkten Haut nicht geschält werden. Allenfalls kann die vorhandene Haut mit einem Küchentuch leicht...

Knollenkümmel - Bunium bulbocastanum

Familie: Doldenblütler

Der Echte Knollenkümmel wird manchmal als Ackerwildkraut bezeichnet. Die Knolle kann sowohl roh als auch gekocht als Gemüse verspeist werden.[3] Die...

Knolliger Kälberkropf - Chaerophyllum bulbosum

Familie: Doldenblütler

Knolliger Kälberkropf ist eher ein seltenes Feinschmeckergemüse. Erst einige Monate nach Einzug der Blätter Ende Herbst entwickelt die Wurzel des Knolligen...

essbare Pflanzen

Wusstest Du schon?

Aus der Pflanze lassen sich deftige Eintöpfe, Krautkuchen, Kohlrouladen oder Salate herstellen. Sie zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an Vitamin C (46 mg/100 g) und antibiotisch wirkenden Senfölglykosiden aus.

Weißkraut

Weißkraut - Brassica oleracea var. capitata f. alba




Im Juli säen:


Aussaatkalender Gemüsepflanze
Alle Aussaatkalender

Diese Pflanzen der Kategorie "Gemüsepflanze" blühen im Juli:


Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz