Zurückgebogener Storchschnabel - Geranium reflexum

Familie: Storchschnabelgewächse

Kategorie: Garten  Neophyt  Bienenblume  mediterrane Pflanze  verwildernde Zierpflanze  

Zurückgebogener Storchschnabel Info

Geranium: gr. geranos = Kranich (Fruchtform wie ein Kranich­schna­bel); "Storchschnabel"
reflexus: zurückgebogen



Zurückgebogener Storchschnabel Steckbrief

Blütenfarbe: blau, lila oder violett; rot, rosa oder purpurn;
Höhe/Länge von 15cm bis 60cm
Blütezeit von April bis August
Lebensraum: Gärten und Parks;
Blütenstand: Rispe
Blattstellung: mittlere Stängelblätter gegenständig
Blattspreite: geteilt
Blattrand: ganzrandig; gesägt;
Trockenfrüchte: Kapsel
Häufigkeit: selten
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);

Zurückgebogener Storchschnabel Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Rosidae - Rosenähnliche
Ordnungsgruppe:
Pinnatae - Fiederblättrige
Ordnung:
Geraniales - Storchschnabelartige
Familie:
Geraniaceae
Gattung:
Geranium
Art:
reflexum
Fella-Entoxin®Matrix-Entoxin®Adenolin-Entoxin® NN
Uresin-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz