Pflanzen aus der Kategorie "Giftpflanze"

Pflanzen, die durch Einnahme oder äußerlichen Kontakt aufgrund giftiger Stoffe schädlich für Mensch und Tier sein können. Ausgenommen sind hier Allergie auslösende Pflanzen (s. Kategorie Allergiepflanzen). Etliche Giftpflanzen sind – entsprechend dosiert – trotz, oder sogar aufgrund des giftigen Wirkstoffes Heilpflanzen (s. Kategorie Heilpflanzen)

Stechpalme - Ilex aquifolium

Familie: Stechpalmengewächse

Die (roten) Beeren und Blätter sind stark giftig. 20 bis 30 rote Beeren gelten für Erwachsene als tödliche Dosis, bei Kindern entsprechend weniger.Symptome...

giftig bis sehr giftig

Kaschmir-Springkraut - Impatiens balfourii

Familie: Balsaminengewächse

Alle Arten der Springkräuter sind in frischem Zustand leicht giftig.

gering giftig

Drüsiges Springkraut - Impatiens glandulifera

Familie: Balsaminengewächse

In Europa wird das Drüsige Springkraut vielerorts als Neophyt bekämpft, da es als eine Bedrohung für andere Pflanzenarten in seinem Lebensraum betrachtet...

gering giftig

Kleines Springkraut - Impatiens parviflora

Familie: Balsaminengewächse

In Deutschland wurden im Jahr 1934 zahlreiche Gruppen der Hitler-Jugend (HJ) in die Mischwälder Deutschlands geschickt, um das kleine Springkraut durch...

gering giftig

Trichterwinde - Ipomoea purpurea

Familie: Windengewächse

Durch das Einweichen der Samen in Wasser und den Konsum der entstehenden Emulsion können extrem „gefährliche“ Rauschzustände erzielt werden. In...

Purpurwinde - Ipomoea violacea

Familie: Windengewächse

Vegetative Merkmale Ipomoea violacea ist eine ausdauernde krautige Pflanze. Sie klettert oft an Strandpflanzen oder an Hängen von Lagunen empor. Die...

giftig bis sehr giftig

Leopardenblume - Iris domestica

Familie: Schwertliliengewächse

Die Leopardenblume wächst als ausdauernde krautige Pflanze mit einem hellbraunen Rhizom als Überdauerungsorgan. Die fächerig und zweizeilig angeordneten,...

Sumpf-Schwertlilie - Iris pseudacorus

Familie: Schwertliliengewächse

Alle Pflanzenteile sind giftig. Die höchste Konzentration befindet sich in den Rhizomen (Wurzelstöcken), die auch Gerbstoffe enthalten. Die auch als...

gering giftig bis giftig

Gemeiner Wacholder - Juniperus communis

Familie: Zypressengewächse

Der Gemeine Wacholder war der Baum des Jahres 2002.

gering giftig

Stink-Wacholder - Juniperus sabina

Familie: Zypressengewächse

Das ätherische Sadebaumöl greift beim Menschen die Magenschleimhaut an, verursacht Blutandrang in den Nieren und damit Hämaturie. Auch andere innere...

sehr giftig bis tötlich giftig

Blauer Zwergwacholder - Juniperus squamata

Familie: Zypressengewächse

Aufgrund des Giftigkeit anderer Arten der Gattung giftverdächtig.

giftverdächtig

Virginischer Wacholder - Juniperus virginiana

Familie: Zypressengewächse

Das Höchstalter des Virginischen Wacholders wird mit bis zu 300 Jahren angegeben.

sehr giftig

Schmalblättrige Lorbeerrose - Kalmia angustifolia

Familie: Heidekrautgewächse

Aufgrund der Giftigkeit nahestehender Arten der Gattung giftverdächtig.

giftverdächtig

Berglorbeer - Kalmia latifolia

Familie: Heidekrautgewächse

Alle Pflanzenteile sind giftig.[6] Berglorbeer ist giftig aufgrund von Grayanotoxin[19], Andromedotoxin und angeblich Arbutin. (Nach neueren Erkenntnissen...

giftig

Japanisches Goldröschen - Kerria japonica

Familie: Rosengewächse

Die Pflanze ist gegen Abgase sehr widerstandsfähig und wird daher häufig in Vorgärten und an Straßenrändern gepflanzt.

gering giftig

Blasenbaum - Koelreuteria paniculata

Familie: Seifenbaumgewächse

Die Blasenesche wächst als ein sommergrüner Baum oder Strauch. Sie erreicht Wuchshöhen bis etwa 14 Meter und Stammdurchmesser von etwa 50 Zentimetern....

gering giftig

Alpen-Goldregen - Laburnum alpinum

Familie: Schmetterlingsblütler

Aufgrund des Giftigkeit anderer Arten der Gattung giftverdächtig.

Giftigkeit umstritten

Gewöhnlicher Goldregen - Laburnum anagyroides

Familie: Schmetterlingsblütler

Für den Menschen gelten 3 bis 4 unreife Hülsenfrüchte, 15 bis 20 Samen oder 10 Blüten als tödlich.[3] Bei Vergiftungen mit Goldregen tritt zunächst...

sehr giftig bis tötlich giftig

Gift-Lattich - Lactuca virosa

Familie: Korbblütler

Es ist nicht genau bekannt, welche der Inhaltsstoffe für die in der Vergangenheit behaupteten medizinischen Wirkungen der Pflanze verantwortlich sind....

giftig bis sehr giftig

Tränendes Herz - Lamprocapnos spectabilis

Familie: Mohngewächse

Im Volksmund wird das Tränende Herz, ähnlich dem englischen lady in a bath, auch als Männchen in der Badewanne bezeichnet. Beim Umdrehen und Aufbiegen...

giftig

Wandelröschen - Lantana camara

Familie: Eisenkrautgewächse

In Südafrika ist die Kultur des Wandelröschens wegen seines invasiven Charakters in Gärten verboten worden.

giftig

Niedrige Schuppenwurz - Lathraea clandestina

Familie: Sommerwurzgewächse

Lathraea: gr. lathraios = versteckt, verborgen, heimlich (be­zieht sich auf den Blüten­sproß, der zuerst im Boden ver­borgen ist); "Schup­pen­wurz"

Gewöhnliche Schuppenwurz - Lathraea squamaria

Familie: Sommerwurzgewächse

Die Schuppenwurz (Lathraea squamaria) ist eine botanische Besonderheit. Die Pflanze aus der Familie der Sommerwurze (Orobanchaceae) gehört zu den wenigen...

gering giftig

Ranken-Platterbse - Lathyrus aphaca

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Schwertblättrige Platterbse - Lathyrus bauhini

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Rote Platterbse - Lathyrus cicera

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Purpurne Platterbse - Lathyrus clymenum

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Verschiedenblättrige Platterbse - Lathyrus heterophyllus

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Behaarte Platterbse - Lathyrus hirsutus

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Strand-Platterbse - Lathyrus japonicus

Familie: Schmetterlingsblütler

Das ungewöhnliche weite Verbreitungsgebiet wird dadurch erklärt, dass die Samen der Pflanze bis zu 5 Jahre im Meerwasser schwimmend ihre Keimfähigkeit...

gering giftig bis giftig

Gelbe Platterbse - Lathyrus laevigatus

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Breitblättrige Platterbse - Lathyrus latifolius

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Berg-Platterbse - Lathyrus linifolius

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Schwarzwerdende Platterbse - Lathyrus niger

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Gras-Platterbse - Lathyrus nissolia

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Duftende Platterbse - Lathyrus odoratus

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Die genaue Ursache der Vergiftungen ist...

gering giftig bis giftig

Sumpf-Platterbse - Lathyrus palustris

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Ungarische Platterbse - Lathyrus pannonicus

Familie: Schmetterlingsblütler

Lathyrus pannonicus ist in Deutschland äußerst selten. Die Art ist nach BArtSchV als besonders geschützt eingestuft. Das Sammeln bzw. Herbarisieren...

gering giftig bis giftig

Wiesen-Platterbse - Lathyrus pratensis

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Saat-Platterbse - Lathyrus sativus

Familie: Schmetterlingsblütler

Wildvorkommen dieser alten Kulturpflanze sind nicht bekannt.

gering giftig bis giftig

Kugelsamige Platterbse - Lathyrus sphaericus

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Wald-Platterbse - Lathyrus sylvestris

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Blüten sind durch Drehung von Griffel und Schiffchen asymmetrisch, daher ist der Nektar nicht allgemein leicht zugänglich. Blütenökologisch bezeichnet...

gering giftig bis giftig

Knollen-Platterbse - Lathyrus tuberosus

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Frühlings-Platterbse - Lathyrus vernus

Familie: Schmetterlingsblütler

Besonders die Samen sind giftig.[3] Verschiedene Arten der Gattung Lathyrus (Platterbse) sind giftverdächtig. Bei Lathyrus sativus (Saat-Platterbse)...

gering giftig bis giftig

Wusstest Du schon?

Eine Kalmus-Tinktur ist auch in dem Getränk Coca-Cola enthalten.

Kalmus

Kalmus - Acorus calamus




Im August säen:


Aussaatkalender Giftpflanze
Alle Aussaatkalender

Diese Pflanzen der Kategorie "Giftpflanze" blühen im August:


Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz