Pflanzen aus der Kategorie "Giftpflanze"

Pflanzen, die durch Einnahme oder äußerlichen Kontakt aufgrund giftiger Stoffe schädlich für Mensch und Tier sein können. Ausgenommen sind hier Allergie auslösende Pflanzen (s. Kategorie Allergiepflanzen). Etliche Giftpflanzen sind – entsprechend dosiert – trotz, oder sogar aufgrund des giftigen Wirkstoffes Heilpflanzen (s. Kategorie Heilpflanzen)

köstliches Fensterblatt - Philodendron deliciosa

Familie: Aronstabgewächse

Die ganze Pflanze außer dem essbaren Inneren der Früchte (M. deliciosa!) ist giftig. Das essbare Innere der Blütenzapfen ist von Oxalatkristallen umgeben,...

gering giftig

Kletter-Baumfreund - Philodendron scandens

Familie: Aronstabgewächse

Bei Philodendron-Arten handelt es sich um immergrüne, ausdauernde krautige Pflanzen, die als Wurzelkletterer, epiphytisch oder buschförmig wachsen können....

gering giftig

Baumfreunde - Philodendron spec.

Familie: Araliengewächse

Bei der Giftigkeit verschiedener Philodendron-Arten wird von möglichen Vergiftungserscheinungen der Art Philodendron scandens ausgegangen, da Erfahrungen...

gering giftig bis giftig

Wilde Blasenkirsche - Physalis alkekengi

Familie: Nachtschattengewächse

Grüne Pflanzenteile sind schwach giftig, sie enthalten Bitterstoffe, die zu einer Reizung des Magen-Darm-Traktes führen können. Über die Essbarkeit...

gering giftig

Asiatische Kermesbeere - Phytolacca acinosa

Familie: Kermesbeerengewächse

Aus altchinesischen Berichten geht hervor, dass die Pflanze in China bereits zwischen 1000 und 500 v. Chr. bekannt war und als Arznei- und Nahrungspflanze...

gering giftig

amerikanische Kermesbeere - Phytolacca americana

Familie: Kermesbeerengewächse

Durch Phenole, die sie auch über die Wurzeln im Boden verbreitet, ist sie in der Lage, andere Arten am Keimen zu hindern.

giftig bis sehr giftig

Vielblütige Weißwurz - Polygonatum multiflorum

Familie: Spargelgewächse

Den Arten der Gattung Polygonatum wurden früher geheimnisvolle Kräfte nachgesagt: Nach der Signaturenlehre galten sie als Mittel gegen Hühneraugen....

gering giftig bis giftig

Wohlriechende Weißwurz - Polygonatum odoratum

Familie: Spargelgewächse

Die russische Volksmedizin verwendet die zerstampfte Wurzel als Brechmittel. Der hohe Saponingehalt der Samen kann möglicherweise die Ursache von Vergiftungen...

gering giftig bis giftig

Quirlblättrige Weißwurz - Polygonatum verticillatum

Familie: Spargelgewächse

Aufgrund fehlender Erfahrungen wird hier von der nah verwandten Wohlriechenden Weißwurz (Polygonatum odoratum) ausgegangen. Ein ggf. hoher Saponingehalt...

gering giftig bis giftig

Kirschlorbeer - Prunus laurocerasus

Familie: Rosengewächse

Die gesamte Pflanze ist giftig. Dabei enthalten die Früchte eher geringe, die Blätter und Samen dagegen deutlich größere Mengen des Giftstoffes Prunasin,...

gering giftig bis giftig

Adlerfarn - Pteridium aquilinum

Familie: Adlerfarngewächse

Im Magen der Gletschermumie Ötzi fand man Adlerfarn.[200] Die Vegetative Vermehrung des Adlerfarn erfolgt durch lange unterirdische Kriechsprosse (Rhizome)....

giftig

Alpen-Kuhschelle - Pulsatilla alpina

Familie: Hahnenfußgewächse

Protoanemonin (auch Anemonol oder Ranunculol[4]) ist ein Lacton der Hydroxy-penta-2,4-diensäure, welches in unterschiedliche Konzentration als Toxin in...

gering giftig bis giftig

Wiesen-Kuhschelle - Pulsatilla pratensis

Familie: Hahnenfußgewächse

Protoanemonin (auch Anemonol oder Ranunculol[4]) ist ein Lacton der Hydroxy-penta-2,4-diensäure, welches in unterschiedliche Konzentration als Toxin in...

giftig

Frühlings-Kuhschelle - Pulsatilla vernalis

Familie: Hahnenfußgewächse

Protoanemonin wird bei Verletzung der Pflanzen freigesetzt und bei Kontakt mit der Haut oder Schleimhaut kann es zu Vergiftungserscheinungen wie Rötung,...

gering giftig bis giftig

Gewöhnliche Kuhschelle - Pulsatilla vulgaris

Familie: Hahnenfußgewächse

Die Gewöhnliche Kuhschelle wurde zur Blume des Jahres 1996 gewählt, um auf ihren bedrohten Status aufmerksam zu machen. Die Bewunderung für die Schönheit...

giftig

Feuerdorn - Pyracantha coccinea

Familie: Rosengewächse

Die Samen sind durch Blausäure abspaltende Glykoside schwach giftig. Das Fruchtfleisch und die anderen Pflanzenteile sind frei von cyanogenen Glykosiden....

gering giftig

Eisenhutblättriger Hahnenfuß - Ranunculus aconitifolius

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Ranunculus-Arten sind giftig (Protoanemonin). Aufgrund ihres beißenden Geschmacks werden sie vom Vieh gemieden. Die Giftstoffe werden jedoch durch...

gering giftig bis giftig

Scharfer Hahnenfuß - Ranunculus acris

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

giftig

Gefüllter Hahnenfuß - Ranunculus acris Multiplex

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

giftig

Alpen-Hahnenfuß - Ranunculus alpestris

Familie: Hahnenfußgewächse

Jäger erhoffen sich vom Verzehr der Blätter eine ähnliche Schwindelfreiheit, wie sie den Gämsen zu eigen ist (Jagerblättle) (arme Jäger, denn der...

gering giftig bis giftig

Gewöhnlicher Wasser-Hahnenfuß - Ranunculus aquatilis

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Acker-Hahnenfuß - Ranunculus arvensis

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Gewöhnlicher Gold-Hahnenfuß - Ranunculus auricomus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Knolliger Hahnenfuß - Ranunculus bulbosus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Kärntner Berg-Hahnenfuß - Ranunculus carinthiacus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Wendenblättriger Gold-Hahnenfuß - Ranunculus cassubicifolius

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Wenden-Gold-Hahnenfuß - Ranunculus cassubicus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Spreizender Wasser-Hahnenfuß - Ranunculus circinatus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Brennender Hahnenfuß - Ranunculus flammula

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Flutender Wasser-Hahnenfuß - Ranunculus fluitans

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Gletscher-Hahnenfuß - Ranunculus glacialis

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Efeublättriger Wasser-Hahnenfuß - Ranunculus hederaceus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Bastard-Hahnenfuß - Ranunculus hybridus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Illyrischer Hahnenfuß - Ranunculus illyricus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Wolliger Hahnenfuß - Ranunculus lanuginosus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Feinstengeliger Gold-Hahnenfuß - Ranunculus leptomeris

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Zungen-Hahnenfuß - Ranunculus lingua

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Gewöhnlicher Berg-Hahnenfuß - Ranunculus montanus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Hain-Hahnenfuß - Ranunculus nemorosus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Reinweißer Wasser-Hahnenfuß - Ranunculus ololeucos

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Gebirgs-Hahnenfuß - Ranunculus oreophilus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Herzblättriger Hahnenfuß - Ranunculus parnassiifolius

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Schild-Wasser-Hahnenfuß - Ranunculus peltatus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Pinselblättriger Wasser-Hahnenfuß - Ranunculus penicillatus

Familie: Hahnenfußgewächse

Alle Pflanzenteile von Ranunculus-Arten sind durch Protoanemonin giftg, besonders die Wurzeln. Hauptwirkstoffe sind Ranunculin und Protoanemonin, das sich...

gering giftig bis giftig

Wusstest Du schon?

Bauern benutzten den Acker-Gauchheil früher zur Vorhersage des Wetters, da der Acker-Gauchheil schon frühzeitig die Blüten schließt, wenn eine Wetterverschlechterung bevorsteht. Daher kommen die deutschen Namen Nebelpflanze und Wetterkraut. In Indien wird die Pflanze wegen ihrer schwachen Giftigkeit zum Fischfang benutzt.

Acker-Gauchheil

Acker-Gauchheil - Anagallis arvensis




Im Oktober säen:


Aussaatkalender Giftpflanze
Alle Aussaatkalender

Diese Pflanzen der Kategorie "Giftpflanze" blühen im Oktober:


Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz