Garten-Strohblume - Helichrysum bracteatum

Familie: Asteraceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Garten

<b>Garten-Strohblume - <i>Helichrysum bracteatum</i></b>
Garten-Strohblume - Helichrysum bracteatum
Bildquelle: Wikipedia User Ogrodnikk; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;
Wiki Commons Bildbeschreibung: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Helichrysum_bracteatum_1.JPG


Helichrysum: gr. helios = Sonne, chrysos = Gold; "Strohblume", "Im­mor­telle"
bracteatus: deckblättrig


Garten-Strohblume - Helichrysum bracteatum; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Christer T Johansson">Wikipedia User Christer T Johansson</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Helichrysum_bracteatum-IMG_8571.jpg" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Helichrysum_bracteatum-IMG_8571.jpg">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Helichrysum_bracteatum-IMG_8571.jpg</a>

Die Garten-Strohblume ist eine einjährige Pflanze, die Wuchshöhen von (15) 40 bis 100 Zentimeter erreicht. Die Blätter messen 3 bis 12 × 0,3 bis 3 Zentimeter und sind spitz, beiderseits grün, kahl oder schwach behaart und an der Unterseite drüsig-klebrig. Die Köpfe sind an langen Zweigen einzeln endständig. Sie haben einen Durchmesser von 1,5 bis 5,5 Zentimeter. Hüllblätter und Blüten der Wildform sind goldgelb, Sorten können auch orange, rot, violett, rosa oder weiß sein.

Die Blütezeit reicht von Juli bis September.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 28.

Die Wildpflanze in Australien ist eine aufrecht wachsende, gewöhnlich einjährige Pflanze, die etwa 20 bis 80 Zentimeter Wuchshöhe erreicht. Der Stängel ist meist unverzweigt, selten an der Basis verzweigt, er ist durch Behaarung rau und trägt außerdem kurze Drüsenhaare. Die Blattform ist oblanzeolat, schmal elliptisch bis lanzettlich, etwa 1,5 bis 10 Zentimeter lang und 5 bis 20 Millimeter breit und, vor allem an den Rändern, rauhaarig. Der köpfchenförmige, endständige Blütenstand ist von einem unregelmäßigen Hüllblattkranz umgeben, sein Stiel ist bis zu 15 Zentimeter lang. Die Blütenköpfchen erreichen 2,5 bis 3 Zentimeter Durchmesser, sie sind von stohig-papierartigen Hochblättern umgeben, die zunächst spreizend, später zurückgeschlagen sind, diese sind leuchtend gelb bis weißlich gefärbt, die äußeren oft rot gestreift. Auch die Blüten sind gelb. Die Früchte sind vierkantig und etwa 3,5 Millimeter lang, ihr Pappus ist gelb, selten weißlich gefärbt, die Pappushaare kurz gefiedert. Sie blüht hier im Frühjahr.


Heimat

Australien
Fella-Entoxin®Matrix-Entoxin®Ekzem-Entoxin® NAdenolin-Entoxin® NN

Garten-Strohblume - Garten/Anbau

In Australien ist die Garten-Strohblume einjährig, zweijährig oder sogar ausdauernd. In Europa als Topfpflanze gezogen, kann die Überwinterung an einem hellen kühlen Ort gelingen. Die Kultivierung der anspruchslosen Pflanze gelingt, wenn man ihr einen durchlässigen Boden gewährt und Staunässe beim Gießen vermeidet. Die Pflanze wird in Australien "golden everlasting", in England auch "paper daisy" genannt. Um die Blumen für Trockensträuße oder Gestecke zu verwenden, müssen sie geschnitten werden, ehe die Blütenköpfe ganz geöffnet sind. Dann sollten sie einige Zeit kopfüber in einem luftigen dunklen Raum aufgehängt werden, um die Farbe zu erhalten.

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz