Blaugrünes Habichtskraut - Hieracium glaucum

Familie: Asteraceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Alpenpflanze

<b>Blaugrünes Habichtskraut - <i>Hieracium glaucum</i></b>
Blaugrünes Habichtskraut - Hieracium glaucum
Bildquelle: Wikipedia User Kenraiz; Bildlizenz: CC BY 4.0;
Wiki Commons Bildbeschreibung: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hieracium_glaucum_kz02.jpg


Hieracium: gr. hierax = Habicht, Abl. aus der gr. Mythologie (die Ha­bich­te schärfen ihre Schnäbel an den Blü­ten); "Ha­bichtskraut"
glaucescens: blaugrünlich


Blaugrünes Habichtskraut - Hieracium glaucum; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Kenraiz">Wikipedia User Kenraiz</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)">CC BY 4.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hieracium_glaucum_kz03.jpg" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hieracium_glaucum_kz03.jpg">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hieracium_glaucum_kz03.jpg</a>Blaugrünes Habichtskraut - Hieracium glaucum; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Kenraiz">Wikipedia User Kenraiz</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0)">CC BY 4.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hieracium_glaucum_kz01.jpg" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hieracium_glaucum_kz01.jpg">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hieracium_glaucum_kz01.jpg</a>

Hieracium glaucum ist H. bupleuroides sehr ähnlich, die Stängel sind aber meist 4-8köpfig. Die grundständigen Blätter sind kurz gestielt und entfernt gezähnt. Die Hülle ist ca. 1 cm lang.


Standort

Auf Felsen und steinigen Hängen auf Kalk

Verbreitung/Vorkommen

In den Alpen und Alpentälern der Schweiz, Österreichsund Deutschlands selten.
Viscum-Entoxin® NFella-Entoxin®Neolin-Entoxin®
D.-B.-Entoxin® N

Blaugrünes Habichtskraut - Garten/Anbau

Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; steiniger Boden / Kies / Grus;

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz