Stachelsporiges Brachsenkraut - Isoetes echinospora

Familie: Brachsenkrautgewächse - Isoetaceae

Kategorie: Alpenpflanze  

Stachelsporiges Brachsenkraut Info

Isoetes: gr. isos = gleich, etos = Jahr (im Wuchs gleich­blei­bend); "Brach­senkraut"



Stachelsporiges Brachsenkraut Steckbrief

Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar;
Höhe/Länge von 5cm bis 30cm
Blütezeit von Juli bis September
Lebensraum: Gebirge; Gewässer, Feuchtgebiete; im Wasser; Ufer, Dämme;
Besonderheiten Blatt/Pflanze: Blätter röhrenförmig, (z. B.: Allium, Juncus);
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Höhenstufen: Hochlage (1500-3000m); Mittellage (450-1500m);
Nährstoffbedarf: nährstoffarm;
Bodenart: sandiger Boden / Sandboden; Schlammboden / Schlickboden;

Stachelsporiges Brachsenkraut Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: sandiger Boden / Sandboden; Schlammboden / Schlickboden;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffarm;
Dr. Koll Gemmoextrakt: Juglans regia - WalnussbaumDr. Koll Gemmoextrakt: Rosa canina - HeckenroseDr. Koll Gemmoextrakt: Quercus pedunculata - EicheDr. Koll Gemmoextrakt: Olea europaea - Olive

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie RE (In der Schweiz ausgestorben)


ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Deutschland! Kategorie 2 (stark gefährdet)





Weitere Pflanzen der Gattung Isoetes



 

QR-Code für Stachelsporiges Brachsenkraut

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz