Ruten-Leinkraut - Linaria spartea

Familie: Wegerichgewächse - Plantaginaceae


Ruten-Leinkraut Info

Linaria: lat. linum = Flachs, Lein (Blattform dem eigentlichen Flachs ähnlich); "Leinkraut"



Sonstiges

Die Gattung Chaenorhinum wurde früher in die Familie der Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae) eingeordnet. Genetische Untersuchungen haben jedoch die Zugehörigkeit zur Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae) ergeben.

Ruten-Leinkraut Steckbrief

Blütenfarbe: gelb; orange;
Höhe/Länge von 20cm bis 60cm
Blütezeit von Mai bis August
Lebensraum: Äcker, Getreidefelder, Brachen; gestörte Standorte: Schutt- und Kiesplätze, Wege, Straßenränder, Unkrautfluren, Stadt, Pflasterritzen, u.a.;
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Häufigkeit: selten
Lebensdauer: einjährig-überwinternd;
Nährstoffbedarf: basenarm; nährstoffreich;

Ruten-Leinkraut Garten / Anbau

Boden Nährstoffgehalt: basenarm; nährstoffreich;
Gemmoextrakt: Tilia tomentosa - SilberlindeDr. Koll Gemmoextrakt: Wolliger Schneeball – Viburnum LantanaDr. Koll Pflanzenextrakt: Gelber Enzian – Gentiana luteaDr. Koll Pflanzenextrakt Griffonia Maca

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz