Moschus-Gauklerblume - Mimulus moschatus

Familie: Braunwurzgewächse

Kategorie: verwildernde Zierpflanze  

Moschus-Gauklerblume Info

Mimulus: Deminutiv zu gr. mimos = Schauspieler (Blüte mas­ken­ar­tig); "Gauklerblume"
moschatus: nach Moschus riechend



Moschus-Gauklerblume Steckbrief

Blütenfarbe: gelb;
Höhe/Länge von 10cm bis 30cm
Blütezeit von Juni bis August
Lebensraum: Gewässer, Feuchtgebiete;
Blütenstand: Traube
Blattstellung: mittlere Stängelblätter gegenständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig; gezähnt;
Häufigkeit: selten
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);

Moschus-Gauklerblume Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Asteridae - Asternähnliche
Ordnungsgruppe:
Tubiflorae - Röhrenblütige
Ordnung:
Scrophulariales - Braunwurzartige (Solanales)
Familie:
Scrophulariaceae
Gattung:
Mimulus
Art:
moschatus
Erkältungs-Entoxin®Spasmo-Entoxin®Fella-Entoxin®Matrix-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Weitere Pflanzen der Gattung Mimulus



 

QR-Code für Moschus-Gauklerblume

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz