Bauern-Tabak - Nicotiana rustica

Familie: Solanáceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Giftpflanze Rauschpflanze landwirtschaftliche Kulturpflanze Räucherpflanze

<b>Bauern-Tabak - <i>Nicotiana rustica</i></b>
Bauern-Tabak - Nicotiana rustica
Bildquelle: Wikipedia User Llez; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;
Wiki Commons Bildbeschreibung: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nicotiana_rustica_002.JPG


andere Namen: Veilchentabak


Bauern-Tabak - Nicotiana rustica; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Llez">Wikipedia User Llez</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nicotiana_rustica_001.JPG" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nicotiana_rustica_001.JPG">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nicotiana_rustica_001.JPG</a>Bauern-Tabak - Nicotiana rustica; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Pancrat">Wikipedia User Pancrat</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nicotiana_rustica_plante.JPG" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nicotiana_rustica_plante.JPG">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nicotiana_rustica_plante.JPG</a>Bauern-Tabak - Nicotiana rustica; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Köhlers Medizinal-Pflanzen in naturgetreuen Abbildungen mit kurz erläuterndem Texte. Band 1. 1887">Köhlers Medizinal-Pflanzen in naturgetreuen Abbildungen mit kurz erläuterndem Texte. Band 1. 1887</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/publicdomain/deed.de" target=_blank title="Public Domain">Public Domain</a>;

Die Pflanzen des Bauern-Tabak sind einjährige krautige Pflanzen, die 40 bis 60, selten 120 cm hoch werden. Die Pflanzen sind mit klebrigen, drüsigen Trichomen bedeckt. Die Blätter sitzen an 5 bis 15 cm langen Blattstielen, sind selbst 10 bis 30 cm lang; eiförmig, länglich bis lanzettlich; membranartig und an der Blattbasis herzförmig bis abgerundet. Die Blütenstände sind kompakte bis lockere Rispen mit vielen Blüten, die Blüten sitzen an 3 bis 7 mm Blütenstielen. Der becherförmige Kelch ist 7 bis 12 mm lang, die Kelchlappen sind unregelmäßig dreieckig. Die Krone ist grünlich-gelb, besteht aus 5 Kronblättern, die zu einer 1,2 bis 2 cm langen Röhre mit etwa 4 mm Durchmesser verwachsen sind. Am Ende der Röhre bilden die Kronblätter kurze, stumpf zugespitzte Lappen. Die Staubblätter sind unterschiedlich lang. Die Samenkapsel ist fast kugelförmig und hat einen Durchmesser von 1 bis 1,6 cm. Die Samen sind braun und länglich, etwa 1 mm lang.


Magen-Darm-Entoxin® NMatrix-Entoxin®Neolin-Entoxin®
Adenolin-Entoxin® NN

Bauern-Tabak - Garten/Anbau

Lichtanspruch: Licht;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;

Sonstiges

Der Bauern-Tabak wurde seit dem Dreißigjährigen Krieg in Europa angebaut und existiert in zahlreichen Sorten. Heute ist er jedoch nur noch in Russland und einigen osteuropäischen Staaten von Bedeutung. Bekanntestes Rustica-Produkt ist die russische Machorkazigarette. Besonderes Merkmal ist der äußerst hohe Nikotinanteil in den Blättern, weshalb entsprechende Tabakwaren in der EU nicht vertrieben werden dürfen.

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz