Ästige Sommerwurz - Orobanche ramosa

Familie: Sommerwurzgewächse - Orobanchaceae

Kategorie: Vollschmarotzer  

Ästige Sommerwurz Info

Orobanche: gr. orobus = Kichererbse, agchein = würgen (Schma­rot­zer); "Sommerwurz"
ramosus: ästig, zweigig

Die Ästige Sommerwurz (Orobanche ramosa), ist eine Pflanzenart aus der Gattung Sommerwurze (Orobanche) in der Familie der Sommerwurzgewächse (Orobanchaceae). Von manchen Autoren wird sie als Hanf-Blauwürger (Phelipanche ramosa) in die von Orobanche ausgegliederte Gattung Phelipanche gestellt.

Die Ästige Sommerwurz ist eine 3 bis 40 cm hoch werdende, parasitäre Pflanze, die vorwiegend auf Hanf (Cannabis), Tabak (Nicotiana) und Nachtschatten (Solanum) parasitiert. Die Pflanze verzweigt basal, meist unterirdisch.

Die Krone ist an der Basis blassgelb, zum Saum hin hellblau oder violett. Sie ist vierzähnig, kurzglockig geformt und wird 10 bis 12 mm lang. Die Narbe ist weißlich. Blütezeit ist Juli und August.


Verbreitung/Vorkommen

Die Ästige Sommerwurz stammt wahrscheinlich aus Amerika, ist jedoch auch in Europa, Asien und Nordafrika verbreitet. Früher wuchs sie in Deutschland und Österreich in Tabak- und Hanfkulturen und richtete zum Teil große Schäden an. Heute gibt es in Deutschland nur noch wenige vorkommen, in Österreich ist sie mit Ausnahme Kärntens ausgestorben.

Inhaltsstoffe

das phenolische Glykosid Orobanchin

Ästige Sommerwurz Steckbrief

Blütenfarbe: blau, lila oder violett; gelb;
Höhe/Länge von 15cm bis 40cm
Blütezeit von Juli bis August
Lebensraum: wärmeliebend;
Blütenstand: Ähre oder Quirl
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Besonderheiten Blatt/Pflanze: Pflanze ohne Blattgrün;
Verholzungsgrad: Stängel krautig
Trockenfrüchte: Kapsel
Häufigkeit: zerstreut
Lebensdauer: einjährig;
Nährstoffbedarf: nährstoffreich;
Bodenart: sandiger Boden / Sandboden;
Bodenfeuchte: frisch;

Ästige Sommerwurz Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: sandiger Boden / Sandboden;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;
Broncho-Entoxin® NFella-Entoxin®Matrix-Entoxin®Spasmo-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie CR (Vom Aussterben bedroht)


ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Deutschland! Kategorie 2 (stark gefährdet)





Weitere Pflanzen der Gattung Orobanche


>> Alle Pflanzen der Gattung Orobanche

 

QR-Code für Ästige Sommerwurz

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz