Baumfreunde - Philodendron spec.

Familie: Araliengewächse - Araliaceae

Kategorie: Zimmerpflanze  Giftpflanze  

Baumfreunde Info

speciosus: prächtig

andere Namen: Baumlieb

Bei Philodendron-Arten handelt es sich um immergrüne, ausdauernde krautige Pflanzen, die als Wurzelkletterer, epiphytisch oder buschförmig wachsen können. Sie können Wuchshöhen von bis zu 6 Metern erreichen. Die ledrigen, glänzenden Laubblätter können einfach, fiederteilig oder fiederspaltig sein; sie sind eiförmig, länglich, herz-, pfeil- oder breit speerförmig, ganzrandig oder gesägt und stehen wechselständig, an langen Sprossachsen oder in Rosetten. Die Blütenstände bestehen aus dem für Aronstabgewächse typischen einzelnen Hüllblatt (Spatha) und einem Kolben (Spadix).

Ökologie und Giftigkeit
Philodendron pinnatifidum aus Curtis’s Botanical Magazine, 1872

Philodendren können eine höhere Temperatur als die Außentemperatur erzeugen. Bei 4° C beträgt die Temperatur in den geschlossenen Blütenständen beispielsweise von Philodendron bipinnatifidum bis zu 38 °C. Durch die höhere Temperatur strömen die Duftstoffe der Blüten besser aus, ähnlich einer Duftlampe mit verdampfendem Duftöl. Die Blüten der Philodendren riechen aasartig und locken Insekten zur Bestäubung an. Die Früchte sind grün und gurkenähnlich langgestreckt. Das reife Fruchtinnere einiger kultivierter Arten schmeckt bananenartig und ist um einen weichen Kern geschichtet. Alle Pflanzenteile rufen nach Verzehr starkes Unwohlsein hervor, Kontakt mit dem Saft kann zu Hautreizungen führen.


Standort

Philodendron-Arten sind in Deutschland häufige und beliebte Zimmerpflanzen.

Verbreitung/Vorkommen

Die Philodendron-Arten stammen meist aus neotropischen Regenwäldern vom US-Bundesstaat Florida über Mexiko, Zentralamerika und den Karibischen Inseln bis zum tropischen Südamerika.

Giftigkeit

Bei der Giftigkeit verschiedener Philodendron-Arten wird von möglichen Vergiftungserscheinungen der Art Philodendron scandens ausgegangen, da Erfahrungen mit anderen Arten fehlen oder selten sind. Alle Pflanzenteile können nach Verzehr starkes Unwohlsein hervorrufen, Kontakt mit dem Saft kann zu Hautreizungen führen.

Baumfreunde Steckbrief

Höhe/Länge von 30cm bis 5m
Blütenstand: Kolben
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Fruchtfarbe: weiß;
Lebensdauer: Holzgewächs;
Dr. Koll Gemmoextrakt: Juglans regia - WalnussbaumDr. Koll Gemmoextrakt: Abies pectinata – EdeltanneDr. Koll Gemmoextrakt: Olea europaea - OliveGemmoextrakt: Vaccinium myrtillus - Heidelbeere

Literatur

Bildquellenverzeichnis





Weitere Pflanzen der Gattung Philodendron



 

QR-Code für Baumfreunde

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz