Stauden-Phlox - Phlox paniculata

Familie: Polemioniaceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Garten

<b>Stauden-Phlox - <i>Phlox paniculata</i></b>
Stauden-Phlox - Phlox paniculata
Bildquelle: Wikipedia User Fabelfroh 2005; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;

paniculatus: rispig, büschelig


Stauden-Phlox - Phlox paniculata; Bildquelle: © <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Bönisch 2010">Bönisch 2010</a> - <b>All rights reserved</b>

Der Hohe Stauden-Phlox ist eine ausdauernde krautige Pflanze mit einem Rhizom, die Wuchshöhen von 50 bis 120 Zentimeter erreicht. Der Stängel ist nicht gefleckt. An den Blattunterseiten sind die Seitennerven deutlich sichtbar. Der Blattrand ist gewimpert.

Der Umriss des Blütenstands ist kugelig, ei- oder pyramidenförmig. Die Kronröhre ist außen behaart.


Heimat

Nordamerika
Dr. Koll Gemmoextrakt: Juglans regia - WalnussbaumDr. Koll Pflanzenextrakt Griffonia MacaDr. Koll Pflanzenextrakt: Gelber Enzian – Gentiana luteaDr. Koll Pflanzenextrakt: Darm aktiv - Dr. Koll

Sonstiges

Der Hohe Stauden-Phlox wird verbreitet als Zierpflanze in Rabatten und Staudenbeeten, sowie als Schnittblume genutzt. Er ist seit spätestens 1732 in Kultur. Es gibt zahlreiche Sorten, die sich in Wuchshöhe, Blütenfarbe und Blütezeit unterscheiden.

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz