Gelenkblume - Physostegia virginiana

Familie: Lamiaceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Garten

<b>Gelenkblume - <i>Physostegia virginiana</i></b>
Gelenkblume - Physostegia virginiana
Bildquelle: Wikipedia User KENPEI; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;


Gelenkblume - Physostegia virginiana; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Molekuel">Wikipedia User Molekuel</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Physostegia_virginiana,_Hamburg,_Germany.jpg" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Physostegia_virginiana,_Hamburg,_Germany.jpg">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Physostegia_virginiana,_Hamburg,_Germany.jpg</a>Gelenkblume - Physostegia virginiana; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User KENPEI">Wikipedia User KENPEI</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>; <br>Wiki Commons Bildbeschreibung: <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Physostegia_virginiana1.jpg" target=_blank title="https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Physostegia_virginiana1.jpg">https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Physostegia_virginiana1.jpg</a>

Die Gelenkblume ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 150 Zentimeter erreicht. Sie bildet ein Rhizom aus. Die Blätter sind länglich oder lanzettlich und gesägt. Die Krone ist purpurn, rosa, weinrot oder weiß gefärbt. Werden die Blüten zur Seite gedrückt, nehmen sie nicht wieder ihre vorige Position ein.

Die Blütezeit reicht von Juli bis September.


Verbreitung/Vorkommen

Die Gelenkblume kommt im östlichen Nordamerika an Flussufern, in feuchten Gebüschen und auf Wiesen vor.
Dr. Koll Pflanzenextrakt: Chlorella - Dr. KollDr. Koll Gemmoextrakt: Wolliger Schneeball – Viburnum LantanaDr. Koll Gemmoextrakt: Coryllus avellana - HaselnussDr. Koll Gemmoextrakt: Rosmarinus officinalis - Rosmarin

Gelenkblume - Garten/Anbau

Die Gelenkblume wird zerstreut als Zierpflanze für Staudenbeete und als Schnittblume genutzt. Sie benötigt einen sonnigen bis halbschattigen, feuchten Standort. Die Art ist seit spätestens 1683 in Kultur. Es gibt einige Sorten.

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz