Kugelige Teufelskralle - Phyteuma orbiculare

Familie: Glockenblumengewächse - Campanulaceae

Kategorie: Wildgemüse  Alpenpflanze  

Kugelige Teufelskralle Info

Phyteuma: gr. phyteuein = zeugen (Aphrodisiacum); "Teu­fels­kral­le"
orbicularis: kreisförmig

Die Kugelige Teufelskralle (Phyteuma orbiculare) gehört zur Gattung der Teufelskrallen (Phyteuma) in der Familie der Glockenblumengewächse (Campanulaceae).

Die krautige Pflanze wird bis 50 cm hoch. Die äußeren Hüllblätter sind eilanzettlich und meist zwei- bis viermal so lang wie breit. Die oberen Stängelblätter sind ebenfalls eilanzettlich bis linealisch. Die Blütenköpfchen setzen sich meist aus 15 bis 30 Einzelblüten zusammen und sind etwa 1,5 bis 3 cm breit.

Die dreieckigen Grundblätter sind in einer Rosette angeordnet.

Die Blütezeit ist Mai bis Juli.


Verbreitung/Vorkommen

Die kalkliebende Pflanze ist häufig auf Magerrasen, Flachmoorwiesen, Föhrenwälder in Europa von den Pyrenäen bis zum Balkan. Diese Art ist bis in eine Höhe von 2400 m NN anzutreffen.

Verwendung in der Küche

Die Kugelige Teufelskralle fand stellenweise als Wildgemüse Verwendung.

Kugelige Teufelskralle Steckbrief

Blütenfarbe: blau, lila oder violett;
Höhe/Länge von 15cm bis 60cm
Blütezeit von Mai bis September
Lebensraum: Gebirge; Gewässer, Feuchtgebiete; Magerrasen;
Blütenstand: Köpfchen, Körbchen
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig; gekerbt; gesägt; gewellt; gezähnt;
Häufigkeit: zerstreut
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Höhenstufen: Hochlage (1500-3000m); Mittellage (450-1500m);
Höhenstufe min: 600m
Höhenstufe max. in den Alpen: 2000m
Lichtbedarf: Licht;
Nährstoffbedarf: basenreich;
Bodenart: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; steiniger Boden / Kies / Grus; toniger Boden / Tonboden;
PH-Wert Boden: basisch; mild; neutral;
Bodenfeuchte: frisch;

Kugelige Teufelskralle Garten / Anbau

Lichtanspruch: Licht;
Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; lehmiger Boden / Lehmboden; steiniger Boden / Kies / Grus; toniger Boden / Tonboden;
Boden PH-Wert: basisch; mild; neutral;
Boden Feuchte: frisch;
Boden Nährstoffgehalt: basenreich;
Dr. Koll Gemmoextrakt: Ficus carica - Feige
Dr. Koll GemmoKomplex Nr. 2Dr. Koll Gemmoextrakt: Quercus pedunculata - EicheDr. Koll Gemmoextrakt: Betula alba - Silberbirke

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Bayern! Kategorie V (Arten der Vorwarnliste)





Weitere Pflanzen der Gattung Phyteuma


>> Alle Pflanzen der Gattung Phyteuma

 

QR-Code für Kugelige Teufelskralle

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz