Dolomiten-Teufelskralle - Phyteuma sieberi

Familie: Glockenblumengewächse - Campanulaceae

Kategorie: Alpenpflanze  

Dolomiten-Teufelskralle Info

Phyteuma: gr. phyteuein = zeugen (Aphrodisiacum); "Teu­fels­kral­le"



Standort

An Felsen

Verbreitung/Vorkommen

Südliche Kalkalpen vom Comer See bis in die Südostalpen

Dolomiten-Teufelskralle Steckbrief

Blütenfarbe: blau, lila oder violett;
Höhe/Länge von 5cm bis 30cm
Blütezeit von Juni bis September
Lebensraum: Gebirge; Mauern, Felsen, Felsspalten; Steinrasen, Steinschuttfluren;
Blütenstand: Köpfchen, Körbchen
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: gekerbt; gesägt;
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Höhenstufen: Hochlage (1500-3000m);
Höhenstufe min: 1600m
Höhenstufe max. in den Alpen: 2600m
Dr. Koll Pflanzenextrakt: Gelber Enzian – Gentiana luteaDr. Koll Gemmoextrakt: Fraxinus excelsior - EscheDr. Koll Gemmoextrakt: Quercus pedunculata - EicheDr. Koll Gemmoextrakt: Abies pectinata – Edeltanne

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz