Tauern-Fingerkraut - Potentilla clusiana

Familie: Rosaceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Alpenpflanze

<b>Tauern-Fingerkraut - <i>Potentilla clusiana</i></b>
Tauern-Fingerkraut - Potentilla clusiana
Bildquelle: Wikipedia User Sporti; Bildlizenz: CC BY 2.5;

Potentilla: lat. potens = mächtig, -illa = Deminutiv (wg. der Heil­kraft); "Fin­gerkraut"

andere Namen: Clusius-Fingerkraut


Tauern-Fingerkraut - Potentilla clusiana; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User HermannSchachner">Wikipedia User HermannSchachner</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/publicdomain/deed.de" target=_blank title="Public Domain">Public Domain</a>; Tauern-Fingerkraut - Potentilla clusiana; Bildquelle: <a href="https://www.pflanzen-deutschland.de/quellen.php?bild_quelle=Wikipedia User Tigerente">Wikipedia User Tigerente</a>; Bildlizenz: <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de" target=_blank title="Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0)">CC BY-SA 3.0</a>;

Die mehrjährige krautige Pflanze bildet etwa eine 5 bis 10 Zentimeter hohe Halbrosettenpflanzen. Die Laubblätter sind fünfzählig gefingert und wie der Stängel schräg abstehend behaart. Pro Stängel, die die Blätter weit überragen, bilden sich ein bis drei weiße Blüten die etwa zwei Zentimeter breit sind. Die Kronblätter sind oval, ausgerandet und überragen den Kelch weit. Die Kelchblätter sind lanzettlich und etwas länger als der schmalere Außenkelch; beide sind rötlich überlaufen. Die Frucht ist an der Spitze behaart.


Standort

Bevorzugter Standort der kalksteten Pflanze sind Kalkfelsen und -schutt.

Verbreitung/Vorkommen

Es beschränkt auf Höhenlagen zwischen 1400 und 2200 m NN und von den Ostalpen bis zum Balkan verbreitet.
Dr. Koll Gemmoextrakt: Juniperus communis - WacholderDr. Koll Gemmoextrakt: Schwarzerle – Alnus glutinosaDr. Koll Pflanzenextrakt: Gerstengras – Hordeum vulgareDr. Koll Gemmoextrakt: Juglans regia - Walnussbaum

Tauern-Fingerkraut - Garten/Anbau

Boden Beschaffenheit: kalkhaltiger / kalkreicher Boden; steiniger Boden / Kies / Grus;

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz