Pflanzen aus der Kategorie "Räucherpflanze"



Zwerg-Balsam-Tanne - Abies balsamea

Familie: Kieferngewächse

Die Balsam-Tanne ist mit bis zu 20 Meter (selten bis 30 Meter) Wuchshöhe bei einem Brusthöhendurchmesser von 30 bis 60 (selten 90) Zentimetern ein mittelgroßer...

Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe - Achillea millefolium

Familie: Korbblütler

Alternativnamen sind Blutstillkraut und Wundkraut sowie Zimmermannskraut, was auf die blutstillende Wirkung der Pflanze hinweist. Der Name Achillea millefolium...

Christophskraut - Actaea spicata

Familie: Hahnenfußgewächse

Das Ährige Christophskraut ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 60 (70) cm erreicht. Die 30 cm langen, gestielten Blätter...

gering giftig

Knoblauchsrauke - Alliaria petiolata

Familie: Kreuzblütler

Die Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata) ist eine in Europa weit verbreitete Pflanzenart. Sie gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae)....

Acker-Gauchheil - Anagallis arvensis

Familie: Myrsinengewächse

Bauern benutzten den Acker-Gauchheil früher zur Vorhersage des Wetters, da der Acker-Gauchheil schon frühzeitig die Blüten schließt, wenn eine Wetterverschlechterung...

giftig bis sehr giftig

Wermut - Artemisia absinthium

Familie: Korbblütler

Wermut gehört zu den bittersten unter den bekannten Kräutern.

gering giftig bis giftig

Gewöhnlicher Beifuß - Artemisia vulgaris

Familie: Korbblütler

Beifuss ist eines der wichtigsten Räucherkräuter. Räuchern mit getrocknetem Beifußkraut wirkt reinigend, schützend und segnend. Seinen Namen bekam...

gering giftig

Borretsch - Borago officinalis

Familie: Boretschgewächse

Borretsch symbolisierte Fröhlichkeit und Lauterkeit im Denken. Plinius schrieb „ich, Borretsch, bringe immer Freude“. Der in den Blüten des Borretsch...

Gewöhnliches Hexenkraut - Circaea lutetiana

Familie: Nachtkerzengewächse

Vegetative Merkmale Das Große Hexenkraut ist eine ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 60, selten bis 75 Zentimetern. Am...

Besenginster - Cytisus scoparius

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Besenginster (Cytisus scoparius) ist eine Pflanzenart in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler...

giftig

Acker-Schachtelhalm - Equisetum arvense

Familie: Schachtelhalmgewächse

Als Heilpflanze einige Zeit fast vergessen, wurde er vor allem als Reinigungsmittel für Gegenstände aus Zinn verwendet, woraus sich auch einige seiner...

Gewöhnlicher Augentrost - Euphrasia rostkoviana

Familie: Sommerwurzgewächse

Die Euphrasia officinalis, im Volksmund auch »Augentrost« genannt, ist eine zierliche Wiesenblume, die halbparasitisch auf Kräuter- und Graswurzeln...

Waldmeister - Galium odoratum

Familie: Rötegewächse

Im Aberglauben wurde Waldmeister wohl als Mittel gegen dämonische Kräfte verwendet. In Posen wurde Kühen, die nicht fressen wollten, Waldmeister mit...

Gundermann - Glechoma hederacea

Familie: Lippenblütler

Im Mittelalter war der Gundermann eine gute Pflanze gegen Hexerei.

Wiesen-Bärenklau - Heracleum sphondylium

Familie: Doldenblütler

Weil die lappig gestielten und behaarten Blätter Tierfüßen ähneln, hat der Bärenklau (= „Bärenklaue“) seinen Namen erhalten.

Kahles Bruchkraut - Herniaria glabra

Familie: Nelkengewächse

Das Kahle Bruchkraut ist eine ein-, zwei- bis mehrjährige krautige Pflanze. Manchmal verholzt es an der Basis schwach. Die ganze Pflanze ist frisch grün...

Gewöhnliches Habichtskraut - Hieracium lachenalii

Familie: Korbblütler

Die Pflanzen sind 20 bis 50 Zentimeter hoch und führen Milchsaft. Grundblätter sind zur Blütezeit meist vorhanden, meist zwei bis fünf (selten bis...

Duftendes Mariengras - Hierochloe odorata

Familie: Süßgräser

Das Gras ist eine ausdauernde krautige Pflanze, mit langen dünnen Rhizomen. Es bildet dichte Horste oder Flecken. Die Halme sind dünn, wachsen aufrecht...

Großkelchiges Johanniskraut - Hypericum calycinum

Familie: Johanniskrautgewächse

Das Großkelchige Johanniskraut ist ein immergrüner, dicht buschiger Strauch von 20 bis 60 Zentimeter Wuchshöhe mit kriechendem Wurzelstock, der sich...

Wiesen-Alant - Inula britannica

Familie: Korbblütler

Der Wiesen-Alant ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 60 cm erreicht. Die einfachen Laubblätter sind eilanzettlich bis schmal...

Lorbeerbaum - Laurus nobilis

Familie: Lorbeergewächse

Es wurde behauptet, dass der Echte Lorbeer zu Trance und Bewusstseinsstörungen führt, wenn er in größeren Mengen genossen wird. Wissenschaftlich ist...

gering giftig

Blutweiderich - Lythrum salicaria

Familie: Blutweiderichgewächse

Der Blutweiderich wurde früher als blutstillendes Mittel genutzt

Zitronen-Melisse - Melissa officinalis

Familie: Lippenblütler

Die aromatisch duftende Zitronenmelisse war Heilpflanze des Jahres 2006.

Pfefferminze - Mentha x piperita

Familie: Lippenblütler

Die Pfefferminze wurde 2004 zur Arzneipflanze des Jahres gewählt. In arabischen und nordafrikanischen Ländern ist Pfefferminztee ein Nationalgetränk....

Echte Brunnenkresse - Nasturtium officinale

Familie: Kreuzblütler

Die Brunnenkresse war früher ein wichtiger Vitamin C-Lieferant durch die schon im Winter mögliche Ernte. Tip für Menschen, die gern Brunnenkresse sammeln...

Bauern-Tabak - Nicotiana rustica

Familie: Nachtschattengewächse

Die Pflanzen des Bauern-Tabak sind einjährige krautige Pflanzen, die 40 bis 60, selten 120 cm hoch werden. Die Pflanzen sind mit klebrigen, drüsigen...

sehr giftig bis tötlich giftig

Spitzwegerich - Plantago lanceolata

Familie: Wegerichgewächse

Der Spitzwegerich (Plantago lanceolata) gehört zur Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae). Das Wort Wegerich entstammt dem Althochdeutschen von...

Stiel-Eiche - Quercus robur

Familie: Buchengewächse

Erdgeschichtlich ist die Eiche bereits aus dem Tertiär nachgewiesen. Sie findet sich fossil schon vor 12 Mio. Jahren, etwa in Sedimenten des Tagebaus...

Rosmarin - Rosmarinus officinalis

Familie: Lippenblütler

Rosmarinöl hat eine stark antiseptische Wirkung, die das 5,4-fache von Karbolsäure (Phenol) beträgt. Auch im Pflanzenbereich hat Rosmarin als Tee aufgebrüht...

Sommer-Bohnenkraut - Satureja hortensis

Familie: Lippenblütler

Das Bohnenkraut ist ein altes Gewürzkraut, das bereits von den Römern verwandt wurde und schon im Mittelalter in Mitteleuropa angebaut wurde.

Rainfarn - Tanacetum vulgare

Familie: Korbblütler

Getrocknete Rainfarnblätter werden in der Imkerei verwendet, um die Bienen zu beruhigen. Der Rainfarn zählt zu den sogenannten Kompasspflanzen,...

gering giftig

Echter Thymian - Thymus vulgaris

Familie: Lippenblütler

Der Echte Thymian ist eine sehr gute Bienen-Trachtpflanze. Auf einer mit ihm bestandenen Fläche von einem Hektar kann sich pro Blühsaison ein Honigertrag...

Huflattich - Tussilago farfara

Familie: Korbblütler

Der Huflattich gehört zu den ersten Frühjahrsblumen, dessen Blüten vor der Entwicklung der Laubblätter erscheinen. Er war die Heilpflanze des Jahres...

Große Brennnessel - Urtica dioica

Familie: Brennesselgewächse

Früher wurden gelegentlich Butter, Fisch und Fleisch in Brennnesselblätter gewickelt, um sie länger frisch zu halten. Tatsächlich wirken einige Inhaltsstoffe...

Gewöhnliches Eisenkraut - Verbena officinalis

Familie: Eisenkrautgewächse

Der Name Eisenkraut lässt sich auf die kultische Verwendung dieser Pflanze zurückführen: Sie sollte das beste Mittel gegen Verwundungen durch Eisenwaffen...

Mistel - Viscum album

Familie: Sandelgewächse

Die Mistel war schon in der Mythologie des Altertums bekannt und wurde von den gallischen Priestern, den Druiden, als Heilmittel und zu kultischen Handlungen...

Wusstest Du schon?

Alternativnamen sind Blutstillkraut und Wundkraut sowie Zimmermannskraut, was auf die blutstillende Wirkung der Pflanze hinweist. Der Name Achillea millefolium leitet sich von Achilles, dem Kriegshelden von Troja ab. Er soll die frischen Kriegswunden seiner Kampfgefährten mit Schafgarbe behandelt haben.

Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe

Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe - Achillea millefolium

Im Januar säen:


Aussaatkalender Räucherpflanze
Alle Aussaatkalender

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz