Ufer-Ampfer - Rumex maritimus

Familie: Knöterichgewächse

Kategorie: Pionierpflanze  

Ufer-Ampfer Info

Rumex: lat. Pflanzenname; "Ampfer"
maritimus: Meerstrand bewohnend

Der Ufer-Ampfer oder Strand-Ampfer (Rumex maritimus) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Ampfer (Rumex) in der Familie der Knöterichgewächse (Polygonaceae).
Er ist sommergrün, einjährig und krautige und erreicht eine Wuchshöhe von 10 bis 60 Zentimetern erreicht. Er ist zur Fruchtreife goldgelb bis bräunlich gefärbt.

Die Blütezeit liegt zwischen Juli und September. Die Blütenstände sind meist dicht gebaut. Die Blüten selbst bestehen aus sechs Perigonblättern, die Staubbeutel sind 0,4 bis 0,6 mm lang, es sind drei Narben vorhanden.

Die Früchte sind dreikantig, nicht geflügelt und stehen an dünnen, fadenförmigen Fruchtstielen. Sie werden zur Fruchtreife von den Valven vollständig eingehüllt. Die Valven sind goldbraun gefärbt, 2,5 bis 3 (selten bis 3,5) mm lang und eiförmig-dreieckig geformt. An beiden Seiten der Valven stehen zwei (selten drei) borstenartige Zähne, diese sind länger als die Breite der Valven. Nach vor sind die Valven spitz. Die Schwielen sind schmal und vorne zugespitzt.


Standort

Rumex maritimus ist an sehr feuchten, teils überschwemmten Standorten wie Ufern von Gewässern oder wechselfeuchten Ruderalstellen häufig zu finden. Er ist nicht nur in Deutschland verbreitet, sondern wächst auch zirkumpolar.

Ufer-Ampfer Steckbrief

Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar; rot, rosa oder purpurn;
Höhe/Länge von 10cm bis 60cm
Blütezeit von Juli bis September
Lebensraum: Gewässer, Feuchtgebiete; Staudenfluren, mont. und alp. Hochstaudenfluren; Ufer, Dämme; wärmeliebend;
Blütenstand: Rispe
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Häufigkeit: sehr selten
Lebensdauer: einjährig;
Höhenstufen: Ebene / Tiefland (0-450m);
Nährstoffbedarf: nährstoffreich;
Bodenart: +/- humoser Boden; salzertragend; Schlammboden / Schlickboden;
Bodenfeuchte: nass;

Ufer-Ampfer Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Centrospermae (Caryophyllidae) - Zentralsamige
Ordnung:
Polygonales - Knöterichartige
Familie:
Polygonaceae
Gattung:
Rumex
Art:
maritimus

Ufer-Ampfer Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: +/- humoser Boden; salzertragend; Schlammboden / Schlickboden;
Boden Feuchte: nass;
Boden Nährstoffgehalt: nährstoffreich;
Erkältungs-Entoxin®Spasmo-Entoxin®Uresin-Entoxin®Adenolin-Entoxin® NN

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie CR (Vom Aussterben bedroht)


ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Bayern! Kategorie 3 (gefährdet)


Weitere Pflanzen der Gattung Rumex


>> Alle Pflanzen der Gattung Rumex

 

QR-Code für Ufer-Ampfer

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz