Strahlenaralie - Schefflera arboricola

Familie: Araliáceae
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Zimmerpflanze immergrün

<b>Strahlenaralie - <i>Schefflera arboricola</i></b>
Strahlenaralie - Schefflera arboricola
Bildquelle: Wikipedia User Nicke L; Bildlizenz: CC BY-SA 3.0;

Forscher haben herausgefunden, dass die Strahlenaralien zu den vielen Zimmerpflanzen gehören, die Luft in Raucherhaushalten entlasten; dies ist besonders der Fall bei Arten mit viel Blattfläche.

Schefflera arboricola wächst als immergrüner Strauch, meist selbständig aufrecht, manchmal kletternd oder auch als Epiphyt und erreicht Wuchshöhen von bis zu 4 Meter.

Die wechselständig angeordneten Laubblätter besitzen einen meist 10 bis 20 (6 bis 30) Zentimeter langen, schlanken Blattstiel. Die zusammengesetzte Blattspreite ist handförmig meist sieben- bis neunteilig (fünf- bis zehnteilig). Die (0,6) 1 bis 4 Zentimeter lang gestielten, etwas ledrigen, kahlen Blättchen sind bei einer Länge von meist 6 bis 10 (bis 12) Zentimeter und einer Breite von meist 1,5 bis 3,5 (1 bis 4,5) Zentimeter verkehrt-eiförmig-länglich bis länglich oder elliptisch mit glattem Rand. Die an der Basis mehr oder weniger breit keilförmigen Blättchen sind am oberen Ende meist stumpf oder spitz, selten abrupt spitz zulaufend. Die Blättchen besitzen beiderseits der Mittelrippe vier bis sechs Seitennerven, auch Blattnerven dritter Ordnung sind gut erkennbar. Die Nebenblätter sind mit dem Blattstiel verwachsen.


Heimat

Asien und im tropischen Australien
Dr. Koll Gemmoextrakt: Schwarzerle – Alnus glutinosaDr. Koll Gemmoextrakt: Olea europaea - OliveDr. Koll Pflanzenextrakt: Chlorella - Dr. KollGemmoextrakt: Vaccinium vitis idaea - Preiselbeere

Strahlenaralie - Garten/Anbau

Die Strahlenaralie eignet sich sehr gut als Zimmerpflanze, zeichnet sich durch Robustheit und schnelles Wachstum aus, insbesondere wenn man an sonnigen Standorten gut gießt und das Substrat vor dem nächsten Gießen vollständig austrocknen lässt.

Literatur

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz