Österreichische Schwarzwurzel - Scorzonera austriaca

Familie: Korbblütler


Österreichische Schwarzwurzel Info

Scorzonera: ital. scorca = Rinde, nera = schwarz (Wurzel); "Schwarz­wurzel"
austriacus: aus Österreich

Die Österreichische Schwarzwurzel ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 10 bis 30 Zentimetern erreicht. Sie besitzt eine dicke, oft mehrköpfige Wurzel. Unterhalb der rosettigen Grundblätter sind die Reste der vorjährigen abgestorbenen Laubblätter als dichter Faserschopf vorhanden. Die Grundblätter sind bläulich-grün, meist kahl, ungeteilt, ganzrandig, linealisch bis breit lanzettlich, zugespitzt und am Rand meist stark wellig. Ihre Breite ist sehr variabel und schwankt meist zwischen 5 und 30 Millimeter. Der Stängel ist unverzweigt, blattlos oder mit wenigen Schuppenblättern besetzt und trägt einen Blütenkorb mit einem Durchmesser bis etwa 2 Zentimeter. Die Blütenhülle ist 20 bis 25 Millimeter lang und 8 bis 10 Millimeter breit, die ziegeldachig angeordneten Hüllblätter sind stumpflich, kahl und haben einen hellen Hautrand. Die Zungenblüten sind gelb, fünf-zähnig, wobei die randständigen Zungenblüten etwa doppelt so lang sind als die Blütenhülle. Die Früchte sind 9 bis 12 Millimeter lang, der Pappus ist reinweiß und etwa gleich lang wie die Frucht. Blütezeit ist von April bis Mai.


Standort

Die Österreichische Schwarzwurzel ist kalkliebend, wärmeliebend und wächst in Trockenrasen, besonders Felssteppen und lichten Schwarzföhrenwäldern in der kollinen bis submontanen Höhenstufe.

Verbreitung/Vorkommen

Die Hauptverbreitung ist pontisch-illyrisch. In Österreich ist sie im Pannonischen Raum häufig, sonst selten.

Österreichische Schwarzwurzel Steckbrief

Blütenfarbe: gelb;
Höhe/Länge von 10cm bis 30cm
Blütezeit von April bis Mai
Blütenstand: Köpfchen, Körbchen
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Besonderheiten Blatt/Pflanze: Pflanze mit Milchsaft;
Trockenfrüchte: Achäne
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);

Österreichische Schwarzwurzel Systematik

Abteilung:
Spermatophyta - Samenpflanzen
Unterabteilung:
Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse:
Dicotyledoneae (Magnoliopsida) - Zweikeimblättrige
Unterklasse:
Asteridae - Asternähnliche
Ordnungsgruppe:
Campanulatae - Glockenblütige
Ordnung:
Asterales - Asternartige
Familie:
Asteraceae
Gattung:
Scorzonera
Art:
austriaca
Dr. Koll Gemmoextrakt: Coryllus avellana - HaselnussDr. Koll Gemmoextrakt: Quercus pedunculata - EicheDr. Koll GemmoKomplex Nr. 3Dr. Koll GemmoKomplex Nr. 2

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Schweiz! Kategorie NT (Potenziell gefährdet)





Weitere Pflanzen der Gattung Scorzonera



 

QR-Code für Österreichische Schwarzwurzel

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz