Aasblume - Stapelia grandiflora

Familie: Apocynáceae - Hundsgiftgewächse (Immergrüngewächse)
Steckbrief | Systematik
Kategorie: Zimmerpflanze Sukkulente immergrün

<b>Aasblume - <i>Stapelia grandiflora</i></b>
Aasblume - Stapelia grandiflora
Bildquelle: © Bönisch 2009 - All rights reserved

grandiflorus: großblumig

Die Blüten von Stapelia grandiflora verströmen einen durchdringenden Aasgeruch, der Aasfliegen anlockt (Mimese). Sie kriechen dabei auch über Staubblätter und Gymnostegium und befruchten die Pflanze. Der Geruch zusammen mit der fleischfarbenen Oberfläche verleitet viele Fliegen sogar dazu, auf den Blüten ihre Eier abzulegen. Die schlüpfenden Larven gehen zugrunde. Der Vorteil ist einseitig auf Seiten der Pflanze.

Die Art bildet ausdauernde, stammsukkulente, relativ große Triebe in kompakten Wuchsformen. Die Triebe werden bis 30 cm hoch und erreichen einen Durchmesser von bis zu 3 cm. Der sich zur Spitze verjüngende Blütenstiel kann bis zu 7 cm lang werden. Er wird bis etwa 5 mm dick. Die Blütenkrone ist bräunlich und misst bis zu 22 cm im Durchmesser. Sie ist meist flach bis breit-trichterförmig. Die Kronenröhre ist kurz und eng, und umfasst basal die Nebenkrone. Die Kronenzipfel sind bis 8,8 cm lang und oval-zugespitzt. Die Spitzen sind oft weit nach außen umgebogen und meist kahl. Außen sitzen feine Flaumhaare, innen sind zentralen Teile mit kürzeren, die Ränder mit langen, weichen Haaren besetzt. Die Nebenkrone ist kurz gestielt. Die interstaminalen Nebenkronenzipfel sind 7 bis 9 mm lang. gerundet-rechteckig, und z.T. apikal sich leicht verbreiternd. Sie sind konkav gebogen und stehen mehr oder weniger aufrecht. Apikal sind sie leicht nach außen gebogen, und unregelmäßig gezähnt oder gekerbt. Die staminalen Nebenkronenzipfel sind braun, oft zur Spitze hin gelb werden, 6 bis 11 mm lang und aufrecht stehend. Die Staubblätter sind orange bis bräunlich gefärbt. Sie messen 1 bis 1,25 mm x 0,6 bis 0,75 mm und sind D-förmig. Die Früchte stehen meist einzeln.



Größeres Bild

Trixie 59502 natura Insektenhotel, 35 x 50 x 9 cm


Preis:

Verbreitung/Vorkommen

Die Art kommt in den Trockengebieten der nördlichen, westlichen und östlichen Kapprovinzen und dem Freistaat der Republik Südafrika vor. Durch die sehr auffälligen und großen Blüten ist sie eine recht populäre Zimmerpflanze geworden.


Größeres Bild

Wildlife World HH7 Hogilo Igelhaus


Preis: EUR 73,28

Aasblume - Garten/Anbau

Lichtanspruch: Licht;
Boden Beschaffenheit: sandiger Boden / Sandboden;
Boden Feuchte: mäßig trocken;

Literatur




Größeres Bild

Gourmetblumen-Kit von Plant Theatre - 6 Essbare Blumenarten zum Anbauen ? ein großartiges Geschenk


Preis: EUR 10,99


Größeres Bild

Dumaines Wilde Gemüseküche: 100 unkomplizierte Rezepte mit Wildpflanzen und Gemüse


Preis: EUR 20,00


Größeres Bild

Die Kräuter-Liesel: 300 Heil- und Gewürzkräuter anbauen und anwenden


Preis: EUR 11,99

Bildquellenverzeichnis



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz