Laxmann-Rohrkolben - Typha laxmannii

Familie: Rohrkolbengewächse - Typhaceae

Kategorie: Uferpflanze  Gartenteich  verwildernde Zierpflanze  

Laxmann-Rohrkolben Info

Typha: gr. typhos = Rauch, wg. der rauchbraunen Farbe der Frucht­stän­de; "Rohrkolben"

Laxmanns Rohrkolben ist eine 80–130(–210) cm hohe Pflanze mit schmalen, 2–4(–7) mm breiten Blättern. Der Blütenstängel trägt etwa 6–7 Blätter, die die Spitze des Kolbens nur wenig überragen. Der weibliche Abschnitt des Kolbens ist 3–5(–13) cm lang und hat beim Aufblühen nur einen Durchmesser von 4 mm, zur Fruchtzeit aber von 20–25 mm. Die Narbe ist im Gegensatz zum Schmalblättrigen Rohrkolben nicht linear sondern rhombisch verbreitert. Der Abstand zwischen weiblichem und männlichem Kolbenabschnitt ist 2–4 cm lang. Der männliche Kolbenabschnitt ist ca. 8–10 cm lang und damit fast doppelt bis viermal so lang wie der weibliche. Die Art blüht zwischen Juni und August.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 30.


Standort

Laxmanns Rohrkolben kommt an Fluss- und Seeufern, auch in Ziegeleigruben und Steinbrüchen, in denen Wasser gestaut ist, vor.

Verbreitung/Vorkommen

Das Verbreitungsgebiet der Art reicht von Asien aus bis nach Südost-Europa. Sonst kommt die Pflanze auch verschleppt vor, so in Deutschland in der Pfalz, in Baden-Württemberg, in Bayern, in Sachsen und in Sachsen-Anhalt. Sie ist gelegentlich auch Zierpflanze.

Sonstiges

Die Pflanze ist benannt nach Erik Laxmann (1737–1796), einem finnischen Pfarrer in Sibirien, der von dort aus Reisen hauptsächlich zur Erforschung der Fauna des Landes gemacht hat.

Laxmann-Rohrkolben Steckbrief

Blütenfarbe: grün, braun oder unscheinbar;
Höhe/Länge von 70cm bis 2m
Blütezeit von Juni bis August
Lebensraum: Gewässer, Feuchtgebiete; im Wasser;
Blütenstand: Kolben
Blattstellung: mittlere Stängelblätter wechselständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Bodenart: Schlammboden / Schlickboden; steiniger Boden / Kies / Grus;
Bodenfeuchte: nass;

Laxmann-Rohrkolben Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: Schlammboden / Schlickboden; steiniger Boden / Kies / Grus;
Boden Feuchte: nass;
Adenolin-Entoxin® NN
Spasmo-Entoxin®Neolin-Entoxin®
Erkältungs-Entoxin®

Literatur

Bildquellenverzeichnis





Weitere Pflanzen der Gattung Typha



 

QR-Code für Laxmann-Rohrkolben

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz