Gänseblümchen-Ehrenpreis - Veronica bellidioides

Familie: Wegerichgewächse - Plantaginaceae

Kategorie: Alpenpflanze  

Gänseblümchen-Ehrenpreis Info

Veronica: evtl. n. d. Hl. Veronica; "Ehrenpreis", "Män­ner­treu"



Standort

Weiden, Zwergstrauchgehölze auf Silikat

Verbreitung/Vorkommen

Zentralalpen, Allgäu, Wetterstein, Pyrenäen, Balkan

Gänseblümchen-Ehrenpreis Steckbrief

Blütenfarbe: blau, lila oder violett;
Höhe/Länge von 5cm bis 20cm
Blütezeit von Juli bis August
Lebensraum: (Fett-) Wiesen und Weiden; Gebirge; Magerrasen; Wälder, Waldränder, Gebüsche, Lichtungen, Böschungen;
Blütenstand: Traube
Blattstellung: mittlere Stängelblätter gegenständig
Blattspreite: ungeteilt
Blattrand: ganzrandig;
Behaarung: ganze Pflanze auffällig stark behaart
Verholzungsgrad: Stängel krautig
Trockenfrüchte: Kapsel
Häufigkeit: zerstreut
Lebensdauer: ausdauerndes Kraut (Staude);
Höhenstufen: Hochlage (1500-3000m); Mittellage (450-1500m);
Höhenstufe min: 1400m
Höhenstufe max. in den Alpen: 3100m
Nährstoffbedarf: basenarm;
Bodenart: lehmiger Boden / Lehmboden; Silikatboden; steiniger Boden / Kies / Grus;
PH-Wert Boden: sauer;
Bodenfeuchte: mäßig trocken;

Gänseblümchen-Ehrenpreis Garten / Anbau

Boden Beschaffenheit: lehmiger Boden / Lehmboden; Silikatboden; steiniger Boden / Kies / Grus;
Boden PH-Wert: sauer;
Boden Feuchte: mäßig trocken;
Boden Nährstoffgehalt: basenarm;
D.-B.-Entoxin® NMatrix-Entoxin®Broncho-Entoxin® NEkzem-Entoxin® N

Literatur

Bildquellenverzeichnis


Schütze diese Pflanze besonders!

ACHTUNG: Nicht pflücken, sammeln oder zertreten!
Diese Pflanze ist evtl. geschützt und steht auf der Roten Liste Bayern! Kategorie R (extrem seltene Arten und Arten mit geographischen Restriktionen)





Weitere Pflanzen der Gattung Veronica


>> Alle Pflanzen der Gattung Veronica

 

QR-Code für Gänseblümchen-Ehrenpreis

Scanne den QR-Code und hole die Pflanze ohne zu Tippen auf Dein Smartphone



Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz