Pflanzen aus der Familie der Schmetterlingsblütler - Fabaceae

Duftende Platterbse - Lathyrus odoratus

Familie: Schmetterlingsblütler

Vegetative Merkmale Die Duftende Platterbse ist eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 80 bis 160 Zentimetern erreicht. Der kletternde...

gering giftig bis giftig

Echtes Süßholz - Glycyrrhiza glabra

Familie: Schmetterlingsblütler

Echtes Süßholz (Glycyrrhiza glabra) ist eine Pflanzenart aus der Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler...

Elfenbeinginster - Cytisus x praecox

Familie: Schmetterlingsblütler

Cytisus: kytises = gr. Name, eigentlich für Medicago arborea, im 16. Jhd. auf Cyti­sus übertragen; "Geiß­klee"

Englischer Ginster - Genista anglica

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Englische Ginster ist ein überwinternd grüner, 30 bis 40 cm großer Zwergstrauch (holziger Chamaephyt). Er bildet einfache, graugrüne und kahle...

Erbse - Pisum sativum

Familie: Schmetterlingsblütler

Ab etwa 8000 v. Chr. ist der Anbau von Erbsen durch archäologische Funde belegt. 2005 wurden weltweit ca 9 Mio. Tonnen grüne Erbsen und 11 Mio. Tonnen...

Erbsen-Wicke - Vicia pisiformis

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Erdbeer-Klee - Trifolium fragiferum

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Esparsetten-Tragant - Astragalus onobrychis

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Esparsetten-Tragant ist eine ausdauernde, kriechende Pflanze und wird 10 bis 30, selten bis 60 cm lang. Sie bildet keine Rosette aus. Der Stängel...

Esparsetten-Wicke - Vicia onobrychioides

Familie: Schmetterlingsblütler

Vicia: lat. vincere = umwinden, überwinden, besiegen (ran­ken­de Wuchs­form); "Wicke"

Falscher Indigo - Amorpha fruticosa

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Bastardindigo ist ein aufrechter Strauch, der eine Höhe von 1 bis 3 m erreicht. Seine jungen Triebe sind weich behaart, verkahlen aber später. Die...

Färber-Ginster - Genista tinctoria

Familie: Schmetterlingsblütler

In der Vergangenheit war der Färber-Ginster als Lieferant eines gelben Farbstoffes bedeutend.

Feinblättrige Vogel-Wicke - Vicia tenuifolia

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Feld-Klee - Trifolium campestre

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Feld-Spitzkiel - Oxytropis campestris

Familie: Schmetterlingsblütler

Vegetative Merkmale Der Alpen-Spitzkiel wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 15 Zentimetern. Es wird eine grundständige...

Filziger Klee - Trifolium tomentosum

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Filz-Klee ist eine einjährige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 25 Zentimeter erreicht. Er ist niederliegend und kahl. Die Stängel sind reich verzweigt....

Frühlings-Platterbse - Lathyrus vernus

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Frühlings-Platterbse ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die ein kurzes verzweigtes Rhizom bildet und deren Wurzeln bis in eine Tiefe von einem...

gering giftig bis giftig

Fuchsschwanz-Tragant - Astragalus centralpinus

Familie: Schmetterlingsblütler

Astragalus: gr. astragalos = Würfel (Samenform); "Tragant"

Futter-Esparsette - Onobrychis viciifolia

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Futter-Esparsette ist eine eiweißreiche Trockenfutterpflanze und ein Bodenverbesserer. Sie wird von Pferden und Rindern gern gefressen. Als Weidepflanze...

Futterwicke - Vicia sativa

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Gartenbohne - Phaseolus vulgaris

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Gartenbohne ist eine einjährige Pflanze. Die Blätter sind dreizählig, in ihren Achseln entspringen Seitentriebe. Von den zwei Varietäten wird die...

sehr giftig

Geißraute - Galega officinalis

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Geißraute wurde im Mittelalter zur Gerinnung der Milch bei der Käseherstellung verwendet.

Gelbe Hauhechel - Ononis natrix

Familie: Schmetterlingsblütler

Vegetative Merkmale Die Gelbe Hauhechel wächst als Halbstrauch und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 70 Zentimetern. Die vegetativen Pflanzenteile sind...

Gelbe Lupine - Lupinus luteus

Familie: Schmetterlingsblütler

Lupinus: lat. lupus = Wolf (wg. der Behaarung der Hülse, alter Na­me "Wolfs­bohne"); "Lupine"
luteus: gelb

Gelbe Platterbse - Lathyrus laevigatus

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Gelbe Platterbse wächst als ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 60 Zentimeter erreicht. Der selbständig aufrechte Stängel ist...

gering giftig bis giftig

Gelbe Spargelerbse - Tetragonolobus maritimus

Familie: Schmetterlingsblütler

Die unterirdischen Teile der Spargelerbse entwickeln einen unangenehmen Geruch. Die Blättchen zeigen bei dieser Art besonders ausgeprägte Nachtbewegungen....

Gelbe Wicke - Vicia lutea

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Gestreifte Ungarische Wicke - Vicia pannonica subsp. striata

Familie: Schmetterlingsblütler

Vicia: lat. vincere = umwinden, überwinden, besiegen (ran­ken­de Wuchs­form); "Wicke"

Gestreifter Ginster - Cytisus striatus

Familie: Schmetterlingsblütler

Cytisus: kytises = gr. Name, eigentlich für Medicago arborea, im 16. Jhd. auf Cyti­sus übertragen; "Geiß­klee"
striatus: gestreift

Gewöhnliche Flügelginster - Chamaespartium sagittale

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Gewöhnliche Flügelginster ist ein mehrjähriger Zwergstrauch, der Wuchshöhen zwischen 10 bis 30 Zentimetern erreicht. Der Stängel ist geflügelt,...

Gewöhnliche Robinie - Robinia pseudoacacia

Familie: Schmetterlingsblütler

Carl von Linné, der die Gattung der Robinien (Robinia) erstmals wissenschaftlich veröffentlichte, benannte diese nach Jean Robin, dem Hofgärtner der...

giftig bis sehr giftig

Gewöhnliche Vogel-Wicke - Vicia cracca

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Gewöhnlicher Erbsenstrauch - Caragana arborescens

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Erbsenstrauch ist ein sommergrüner, stark verzweigter und aufrechter Strauch. Er kann eine Höhe von vier bis sechs Meter erreichen. Junge Triebe...

Gewöhnlicher Goldregen - Laburnum anagyroides

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Gemeine Goldregen wächst als Strauch oder kleiner Baum und erreicht Wuchshöhen bis 7 Meter. Die grünen wechselständigen Blätter sind 3-zählig...

sehr giftig bis tötlich giftig

Gewöhnlicher Hornklee - Lotus corniculatus

Familie: Schmetterlingsblütler

Diese krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 5 und 30 cm. Die Nebenblätter sind schief-eiförmig, spitz und fast so groß wie die Laubblätter....

Gewöhnlicher Kleiner Klee - Trifolium dubium

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Gewöhnlicher Steinklee - Melilotus officinalis

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Gelbe Steinklee ist eine zweijährige bis mehrjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 100 (bis 200) cm erreicht. Sie hat aufrechte und...

giftig

Gezähnter Steinklee - Melilotus dentatus

Familie: Schmetterlingsblütler

Melilotus: gr. meli = Honig, lotus = Klee (honigduftend); "Stein­klee"
dentatus: gezähnt

Gletscher-Tragant - Astragalus frigidus

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Gletscher-Tragant ist eine mehrjährige, kahle, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 40 Zentimetern erreicht. Die Stängel sind in der Regel...

Gold-Klee - Trifolium aureum

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Gras-Platterbse - Lathyrus nissolia

Familie: Schmetterlingsblütler

Die einjährige krautige Pflanze ist meist ganz kahl und frischgrün. Der Stängel ist einfach und aufrecht oder am Grund verzweigt; er ist 20 bis 40 cm...

gering giftig bis giftig

Großblütige Wicke - Vicia grandiflora

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Großblütige Wicke ist eine einjährige oder überwinternd-einjährige krautige Pflanze. Der flaumig behaarten bis fast kahlen und frischgrünen Stängel...

Harzklee - Psoralia bituminosa

Familie: Schmetterlingsblütler

Die gesamte Pflanze duftet intensiv nach Teer (daher der Name). Der Geruch verstärkt sich beim Zerreiben von Blättern oder Stängeln.

Hasen-Klee - Trifolium arvense

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz