Pflanzen aus der Familie der Schmetterlingsblütler - Fabaceae

Sand-Tragant - Astragalus arenarius

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Sand-Tragant wächst als sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimetern erreicht. Der Stängel ist niederliegend...

Schabzieger Klee - Trigonella caerulea

Familie: Schmetterlingsblütler

Schabzigerklee ist eine einjährige Gebirgspflanze und wird wild wachsend 20 bis 60 Zentimeter hoch, in der Kultur bis zu einen Meter. Seine vielen blauen...

Scheiben-Schneckenklee - Medicago orbicularis

Familie: Schmetterlingsblütler

Medicago: n. d. Land Medien benannt (NW Teil von Persien), aus dem die Luzerne (Med. sativa) stammt; "Luzerne", "Schneckenklee"
orbicularis:...

Scheiden-Kronwicke - Coronilla vaginalis

Familie: Schmetterlingsblütler

Die ausdauernde, halbstrauchige Pflanze wächst mehr oder weniger aufsteigend und besitzt niederliegende, kahle Äste, die eine Länge von etwa 5 bis 25...

Schmalblättrige Wicke - Vicia angustifolia

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Schmalblättriger Klee - Trifolium angustifolium

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Schmalblättrige Klee ist eine einjährige, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 15 und 50 Zentimeter erreicht. Die Stängel sind aufrecht, steif,...

Schwarzwerdende Platterbse - Lathyrus niger

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Schwärzende Platterbse ist eine mehrjährige krautige Pflanze mit kurzem, dickem, holzigem „Wurzelstock“. Die Sprosse ist meist kahl, trübgrün...

gering giftig bis giftig

Schwarzwerdender Geißklee - Cytisus nigricans

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Schwarzwerdende Geißklee wächst als von unten ab reich verzweigter Strauch und erreicht meist Wuchshöhen von 30 bis 100 Zentimetern, in Ausnahmefällen...

Schweden-Klee - Trifolium hybridum

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Schwertblättrige Platterbse - Lathyrus bauhini

Familie: Schmetterlingsblütler

Erscheinungsbild und Blatt Die Schwert-Platterbse ist eine ausdauernde krautige Pflanze. Sie besitzt einen kriechenden „Wurzelstock“ und nicht verdickte...

gering giftig bis giftig

Serradella - Ornithopus sativus

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Echte Serradella ist eine Pflanzenart aus der Gattung Ornithopus innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Vegetative Merkmale Ornithopus...

Sichelklee - Medicago falcata

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Sichelklee ist eine Zeigerpflanze für die Nutzungsintensität von Grünland. Er gilt als trittfliehend.

Stechginster - Ulex europaeus

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Stechginster wurde zu den 100 weltweit schlimmsten Eindringlingen (Neophyten) gewählt.

Stengelloser Tragant - Astragalus exscapus

Familie: Schmetterlingsblütler

Tragant (Astragalus) ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Die Gattung umfasst etwa 1600 bis 2500 Arten und...

Strahlenginster - Genista radiata

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Kugel-Ginster ist ein dichter, sparriger Strauch mit typischem Ginster-Habitus, der Wuchshöhen von bis zu 1 Meter erreicht. Die wenigen, gegenständig...

Strand-Platterbse - Lathyrus japonicus

Familie: Schmetterlingsblütler

Das ungewöhnliche weite Verbreitungsgebiet wird dadurch erklärt, dass die Samen der Pflanze bis zu 5 Jahre im Meerwasser schwimmend ihre Keimfähigkeit...

gering giftig bis giftig

Strauch-Kronwicke - Coronilla emerus

Familie: Schmetterlingsblütler

Coronilla: lat. = Krönchen (Blütenstandsform); "Kronenwicke"
emerus: veredelt (Duft)

Strauchige Hauhechel - Ononis fruticosa

Familie: Schmetterlingsblütler

Ononis: gr. onos = Esel (Futterpfl. f. Esel); "Hauhechel"
fruticosus,: strauchig, strauchartig

Streifenklee - Trifolium striatum

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Südlicher Tragant - Astragalus australis

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Südliche Tragant ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 30 Zentimetern erreicht. Der Stängel ist niederliegend bis aufsteigend....

Sumpf-Hornklee - Lotus uliginosus

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Sumpf-Hornklee (Lotus pedunculatus, Syn.: Lotus uliginosus) ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) gehört. Der Sumpf-Hornklee...

Sumpf-Platterbse - Lathyrus palustris

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Sumpf-Platterbse ist eine klimmende krautige Pflanze mit dünnen, ästigen Bodenausläufern. Die Sprosse sind meist völlig kahl und von meergrüner...

gering giftig bis giftig

Tiroler Tragant - Astragalus leontinus

Familie: Schmetterlingsblütler

Astragalus: gr. astragalos = Würfel (Samenform); "Tragant"

Ungarische Platterbse - Lathyrus pannonicus

Familie: Schmetterlingsblütler

Lathyrus pannonicus ist in Deutschland äußerst selten. Die Art ist nach BArtSchV als besonders geschützt eingestuft. Das Sammeln bzw. Herbarisieren...

gering giftig bis giftig

Ungarische Wicke - Vicia pannonica

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Verschiedenblättrige Platterbse - Lathyrus heterophyllus

Familie: Schmetterlingsblütler

Lathyrus: gr. Name; "Platterbse", "Edelwicke"
heterophylla: Verschiedenblättrig

gering giftig bis giftig

Vielblättrige Lupine - Lupinus polyphyllus

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Vielblättrige Lupine wurde 1826 nach England eingeführt und wurde durch Züchtungen in den gemäßigten Breiten zu einer weit verbreiteten Gartenpflanze....

giftig bis sehr giftig

Viersamige Wicke - Vicia tetrasperma

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Vogelfuß-Klee - Trifolium ornithopodioides

Familie: Schmetterlingsblütler

Alle Kleearten ziehen Wurzelknöllchen bildende, Stickstoff bindende Knöllchenbakterien (Rhizobium) an, die mit dem Klee eine Symbiose eingehen.

Wald-Platterbse - Lathyrus sylvestris

Familie: Schmetterlingsblütler

Die Blüten sind durch Drehung von Griffel und Schiffchen asymmetrisch, daher ist der Nektar nicht allgemein leicht zugänglich. Blütenökologisch bezeichnet...

gering giftig bis giftig

Wald-Wicke - Vicia sylvatica

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Walderbsen-Wicke - Vicia oroboides

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Weiß-Klee - Trifolium repens

Familie: Schmetterlingsblütler

Laut www.floraweb.de kommt der Weiß-Klee in Deutschland in allen erfassten Planquadraten vor und ist damit eine der am weitesten verbreiteten Pflanzen...

Weiße Lupine - Lupinus albus

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Anbau der Weißen Lupine wegen ihres hohen Eiweiß- und Kohlenhydrat-Gehaltes ist im Mittelmeergebiet seit dem 4. Jahrhundert v. Chr. belegt. Seit...

giftig bis sehr giftig

Weißer Steinklee - Melilotus albus

Familie: Schmetterlingsblütler

Der sommergrüne zwei- oder einjährig überwinternde Weiße Steinklee gehört in die Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Seine Blüten werden von...

Westalpen-Klee - Trifolium alpinum

Familie: Schmetterlingsblütler

Der Westalpen-Klee ist eine kahle, überwinternd grüne,[1] ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 5 bis 20 Zentimetern erreicht. Die zähe...

Wiesen-Klee - Trifolium pratense

Familie: Schmetterlingsblütler

Die hartschaligen Samen des Wiesenklee sind mindestens 14 Jahre (unter günstigen Bedingungen länger als 100 Jahre) lang keimfähig.

Wiesen-Platterbse - Lathyrus pratensis

Familie: Schmetterlingsblütler

Die sommergrüne, mehrjährige, krautige Pflanze ist oft stark verzweigt und erreicht Wuchshöhen von 30 bis 100 Zentimetern. Es handelt sich um eine kahle...

gering giftig bis giftig

Wundklee - Anthyllis vulneraria

Familie: Schmetterlingsblütler

Echter oder Gemeiner Wundklee (Anthyllis vulneraria) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Wundklee (Anthyllis). Das Artepipheton vulneraria leitet sich...

Zaun-Wicke - Vicia sepium

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Zottige Fahnenwicke - Oxytropis pilosa

Familie: Schmetterlingsblütler

Oxytropis: gr. oxys = sauer, auch spitz, tropos = Schiffskiel (Blü­te); "Spitz­kiel"
pilosus: behaart, haarig

Zottige Wicke - Vicia villosa

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Zweiknotiger Krähenfuß - Coronopus didymus

Familie: Schmetterlingsblütler

Coronopus: gr. korone = Krähe, pous = Fuß (Blattform); "Krähen­fuß"

Zwerg-Schneckenklee - Medicago minima

Familie: Schmetterlingsblütler

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit...

Wusstest Du schon?

Die meisten Leguminosen gehen in ihren Wurzelknöllchen eine Symbiose mit stickstofffixierenden Bakterien (Rhizobium) ein und tragen dadurch zur Fruchtbarkeit des Bodens bei (s. Gründüngung) bzw. sind dadurch in extrem stickstoffarmen Böden z.B. Akazien in der „Wüste“ erst lebensfähig.

Behaarte Wicke

Behaarte Wicke - Vicia hirsuta




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz