Pflanzen aus der Familie der Knabenkrautgewächse - Orchidaceae

Mücken-Händelwurz - Gymnadenia conopsea

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Mücken-Händelwurz ist eine ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von etwa 30 bis 80 cm. Die Knollen dieses Knollen-Geophyts sind...

Müllers Stendelwurz - Epipactis muelleri

Familie: Knabenkrautgewächse

Müllers Stendelwurz erreicht Wuchshöhen zwischen 25 und 60 cm. Die Laubblätter sind in der Regel zweizeilig angeordnet. Sie sind etwas gefaltet, mehr...

Norne - Calypso bulbosa

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Norne zählt in Europa zu den größten Orchideen-Raritäten und steht wie alle in Europa vorkommenden Orchideenarten unter strengstem Schutz europäischer...

Ohnsporn - Aceras anthropophorum

Familie: Knabenkrautgewächse

Das Ohnhorn (Aceras anthropophorum Syn.: Orchis anthropophora) ist die einzige Art der monotypischen Gattung Aceras. Sie zählt zu den submediterranen...

Österreichisches Kohlröschen - Nigritella austriaca

Familie: Knabenkrautgewächse

Wie alle Arten der Gattung Kohlröschen duftet die Pflanze intensiv nach Vanille. Sie ist gefährdet durch Pflücken und Ausbringen von Kunstdünger. Diese...

Ostsee-Knabenkraut - Dactylorhiza curvifolia

Familie: Knabenkrautgewächse

Dactylorhiza: gr. daktylos = Finger, rhiza = Wurzel (Form der Wur­zel­knollen); "Knabenkraut"

Purpur-Knabenkraut - Orchis purpurea

Familie: Knabenkrautgewächse

Habitus und Blätter Die ausdauernde krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen von 25 bis 80 cm, teilweise auch darüber. Die drei bis sechs Laubblätter,...

Purpurrotes Knabenkraut - Dactylorhiza purpurella

Familie: Knabenkrautgewächse

Dactylorhiza: gr. daktylos = Finger, rhiza = Wurzel (Form der Wur­zel­knollen); "Knabenkraut"

Rotbraune Stendelwurz - Epipactis atrorubens

Familie: Knabenkrautgewächse

In Mitteleuropa ist die Braunrote Stendelwurz – wie alle Orchideen – seit Jahrzehnten im Rückgang begriffen, gehört jedoch nicht zu den stark bedrohten...

Rotes Kohlröschen - Nigritella miniata

Familie: Knabenkrautgewächse

Nigritella: lat. nigritia = Schwärze (Blütenfarbe); "Kohl­rös­chen"

Rotes Waldvögelein - Cephalanthera rubra

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Pflanze wurde zur Blume des Jahres 1982 gewählt.

Rubinlippen-Cattleya - Cattleya labiata

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Pflanze wurde zur Blume des Jahres 1982 gewählt.

Schmallippige Stendelwurz - Epipactis leptochila

Familie: Knabenkrautgewächse

Epipactis: gr. Pflanzenname, ursprünglich evtl. gr. Name für Oro­banche, wohl von gr. epipactoum = fest zu­sam­menschließen (wg. der Form...

Schmetterlingsorchidee - Phalaenopsis spec.

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Gattung Phalaenopsis gehört zur Familie der Orchideen (Orchidaceae) und umfasst eine Vielzahl exotischer Arten. Der botanische Name leitet sich von...

Schwarzes Kohlröschen - Nigritella nigra

Familie: Knabenkrautgewächse

Das Schwarze Kohlröschen ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 8 und 15 Zentimeter (in Extremfällen bis 30 Zentimeter) erreicht....

Schwertblättriges Waldvögelein - Cephalanthera longifolia

Familie: Knabenkrautgewächse

Das Langblättrige Waldvöglein[1] oder Schwertblättrige Waldvöglein (Cephalanthera longifolia) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Waldvöglein (Cephalanthera)...

Sommer-Wendelähre - Spiranthes aestivalis

Familie: Knabenkrautgewächse

Spiranthes: gr. speira = Winde, Windung, anthos = Blüte (ge­dreh­te Blü­ten­stände); "Wendelähre"
aestivalis: sommerlich

Spitzels Knabenkraut - Orchis spitzelii

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Pflanze gehört zu den sehr seltenen Orchideen Mitteleuropas; in Deutschland ist es lange ausgestorben, in Österreich und in der Schweiz ist nur je...

Sumpf-Glanzkraut - Liparis loeselii

Familie: Knabenkrautgewächse

Um auf die besonders große Gefährdung und Schutzwürdigkeit dieser seltenen Art aufmerksam zu machen, wurde das Sumpf-Glanzkraut vom Arbeitskreis Heimische...

Sumpf-Knabenkraut - Orchis palustris

Familie: Knabenkrautgewächse

Erscheinungsbild und Blatt Das Sumpf-Knabenkraut ist eine schlanke, zierliche, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von bis zu 60 Zentimetern....

Sumpf-Stendelwurz - Epipactis palustris

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Sumpf-Stendelwurz ist ein sommergrüner, ausdauernder, krautig wachsender Rhizomgeophyt mit kriechender Grundachse und abwärts gerichteten behaarten...

Sumpf-Weichwurz - Hammarbya paludosa

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Sumpf-Weichorchis (Hammarbya paludosa) ist die einzige Art der monotypischen Gattung Weichorchis (Hammarbya) in der Familie der Orchideen (Orchidaceae)....

Torfmoos-Knabenkraut - Dactylorhiza sphagnicola

Familie: Knabenkrautgewächse

Dactylorhiza: gr. daktylos = Finger, rhiza = Wurzel (Form der Wur­zel­knollen); "Knabenkraut"

Traunsteiners Knabenkraut - Dactylorhiza traunsteineri

Familie: Knabenkrautgewächse

Traunsteiners Knabenkraut ist eine ausdauernde Pflanze. Sie bildet als Überwinterungsorgane zwei tief gespaltene, fingerartige Knollen. Der Stängel wird...

Übersehenes Knabenkraut - Dactylorhiza praetermissa

Familie: Knabenkrautgewächse

Das Übersehene Knabenkraut ist eine ausdauernde Pflanze mit Knollen als Überwinterungsorgan. Zur Blütezeit sind zwei Knollen vorhanden, fingerförmig...

Violette Stendelwurz - Epipactis purpurata

Familie: Knabenkrautgewächse

Unter den heimischen Stendelwurz-Arten besitzt die Violette Stendelwurz ein nahezu unverwechselbares Aussehen. Sie kann eigentlich nur mit der Kleinblättrigen...

Violetter Dingel - Limodorum abortivum

Familie: Knabenkrautgewächse

In Deutschland ist der Violette Dingel vom Aussterben bedroht. Er steht auf der Roten Liste gefährdeter Arten auf Stufe 1 und ist besonders geschützt.

Vogelnestwurz - Neottia nidus-avis

Familie: Knabenkrautgewächse

Durch erhitzen der Pflanze, beispielsweise mit einem Feuerzeug wird die erhitzte Stelle hellgrün. Durch die Erwärmung bildet sich aus dem rudimentären...

Wanzen-Knabenkraut - Orchis coriophora

Familie: Knabenkrautgewächse

Das Wanzen-Knabenkraut ist eine der am stärksten vom Aussterben bedrohten Orchideen Deutschland. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts war diese Art noch...

Wanzen-Spitzorchis - Anacamptis coriophora

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Wanzen-Spitzorchis (Anacamptis coriophora), ist seit Anfang des 20. Jahrhunderts eine der am meisten vom Rückgang bedrohten mitteleuropäischen Orchideenarten....

Weiße Waldhyazinthe - Platanthera bifolia

Familie: Knabenkrautgewächse

Gefährdet ist die Zweiblättrige Waldhyazinthe vor allem außerhalb der Wälder. Eutrophierung und zu frühe Mahd vor der Samenreife lassen die Bestände...

Weißes Waldvögelein - Cephalanthera damasonium

Familie: Knabenkrautgewächse

Das Weiße Waldvöglein ist ein schlanker ausdauernder, krautig wachsender Rhizomgeophyt. Die waagrecht kriechenden Rhizome sind kurz, verzweigt und stark...

Weißzüngel - Pseudorchis albida

Familie: Knabenkrautgewächse

Die schlanke, ausdauernde krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 10 bis 40 cm. Die drei bis sieben Laubblätter sind am Stängel verteilt, die...

Widders Kohlröschen - Nigritella widderi

Familie: Knabenkrautgewächse

Wie alle Arten der Gattung Kohlröschen duftet die Pflanze intensiv nach Vanille. Widders Kohlröschen ist tetraploid; das heißt, es hat einen vierfachen...

Wohlriechende Händelwurz - Gymnadenia odoratissima

Familie: Knabenkrautgewächse

Die Wohlriechende Händelwurz ist eine ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen zwischen 15 und 30 Zentimetern. Dieser Geophyt bildet zwei...

Zwergorchis - Chamorchis alpina

Familie: Knabenkrautgewächse

Der Zwergstendel ist eine zierliche ausdauernde krautige Pflanze, mit kleinen, länglich-ovalen Knollen als Überdauerungsorganen. Durch die Fähigkeit...

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz