Pflanzen aus der Familie der Binsengewächse - Juncaceae

Ähren-Hainsimse - Luzula spicata

Familie: Binsengewächse

Luzula: Deminutiv zu lat. lux = Licht (Mark als Dochte für Öl­lampen ver­wendet); "Hainsimse"
spica: Ähre

Alpen-Binse - Juncus alpinus

Familie: Binsengewächse

Die Alpen-Binse ist eine ausdauernde, krautige Pflanze mit einem kurzen, horizontal kriechenden Rhizom. Sie erreicht Wuchshöhen von 10 bis 70, selten...

Baltische Binse - Juncus balticus

Familie: Binsengewächse

Die Baltische Binse ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen von 25 bis 75 cm. Sie besitzt ein weit kriechendes, schwach verzweigtes...

Behaarte Hainsimse - Luzula pilosa

Familie: Binsengewächse

Die Bestäubung der Blüten erfolgt durch den Wind (Anemogamie). Die Ausbreitung der Diasporen erfolgt über Ameisen (Myrmekochorie). Dazu verfügt sie...

Blaugrüne Binse - Juncus inflexus

Familie: Binsengewächse

Vegetative Merkmale Die Blaugrüne Binse ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Sie erreicht eine durchschnittliche Wuchshöhe bis zu 80 Zentimetern,...

Bodden-Binse - Juncus gerardii

Familie: Binsengewächse

Juncus: lat. Pflanzenname, lat. jungere = zusammenbinden (wg. der Nut­zung als Flechtmaterial); "Binse"

Dreiblütige Binse - Juncus triglumis

Familie: Binsengewächse

Die Dreiblütige Binse ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen von 6 bis 15, selten 20 cm. Sie besitzt ein kriechendes Rhizom,...

Dreispaltige Binse - Juncus trifidus

Familie: Binsengewächse

Die Dreiblatt-Binse ist ein ausdauernder, wintergrüner Hemikryptophyt, der kleine 10 bis 30 (-40) Zentimeter hohe Horste oder Rasen bildet. Die Stängel...

Faden-Binse - Juncus filiformis

Familie: Binsengewächse

Die Faden-Binse ist eine ausdauernde krautige Pflanze. Sie erreicht Wuchshöhen zwischen 10 und 60 Zentimeter. Sie ist grasgrün, bildet lange Ausläufer...

Feld-Hainsimse - Luzula campestris

Familie: Binsengewächse

Die Feld-Hainsimse ist ein sommergrüner, mehrjähriger, Hemikryptophyt mit lockerrasigem Wuchs. Sie erreicht Wuchshöhen zwischen 5 und 30 Zentimetern...

Flatter-Binse - Juncus effusus

Familie: Binsengewächse

In Japan werden aus Flatter-Binsen, auf japanisch ??? Igusa genannt,[9] noch heute die geflochtenen Oberseiten der traditionellen Tatami-Matten mit Reisstrohkern...

Forsters Hainsimse - Luzula forsteri

Familie: Binsengewächse

Luzula: Deminutiv zu lat. lux = Licht (Mark als Dochte für Öl­lampen ver­wendet); "Hainsimse"

Frosch-Binse - Juncus ranarius

Familie: Binsengewächse

Die Frosch-Binse ist der Art Juncus bufonius sehr ähnlich, unterscheidet sich jedoch durch folgende Merkmale: Die kurzspitzigen, stumpfen Perigonblätter,...

Gebirgs-Binse - Juncus alpinoarticulatus

Familie: Binsengewächse

Die Alpen-Binse ist eine ausdauernde, krautige Pflanze mit einem kurzen, horizontal kriechenden Rhizom. Sie erreicht Wuchshöhen von 10 bis 70, selten...

Gemsen-Binse - Juncus jacquinii

Familie: Binsengewächse

Die Gämsen-Binse ist ein mehrjähriger, überwinternd grüner Hemikryptophyt. Die Binse wird zwischen 10 und 50 Zentimeter hoch und bildet über kurze...

Gewöhnliche Kröten-Binse - Juncus bufonius

Familie: Binsengewächse

Vegetative Merkmale Die Kröten-Binse ist eine einjährige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 3 und 30 Zentimeter erreicht. Sie wächst ohne Ausläufer...

Glieder-Binse - Juncus articulatus

Familie: Binsengewächse

Der ausdauernde, überwinternd grüne Hemikryptophyt erreicht Wuchshöhen zwischen 15 und 70 Zentimetern. Mit seinem kriechenden Wurzelstock und kurzen...

Knäuel-Binse - Juncus conglomeratus

Familie: Binsengewächse

Die Knäuel-Binse ist ein sommergrüner, mehrjähriger, Hemikryptophyt, der ohne Ausläufer oft in dichten Horsten wächst. Die dunkel- bis graugrüne...

Kopf-Binse - Juncus capitatus

Familie: Binsengewächse

Juncus: lat. Pflanzenname, lat. jungere = zusammenbinden (wg. der Nut­zung als Flechtmaterial); "Binse"
capitatus: kopfförmig

Kugelfrüchtige Binse - Juncus sphaerocarpus

Familie: Binsengewächse

Juncus: lat. Pflanzenname, lat. jungere = zusammenbinden (wg. der Nut­zung als Flechtmaterial); "Binse"

Meerstrand-Binse - Juncus maritimus

Familie: Binsengewächse

Juncus: lat. Pflanzenname, lat. jungere = zusammenbinden (wg. der Nut­zung als Flechtmaterial); "Binse"
maritimus: Meerstrand bewohnend

Rasenbinse - Juncus bulbosus

Familie: Binsengewächse

Juncus: lat. Pflanzenname, lat. jungere = zusammenbinden (wg. der Nut­zung als Flechtmaterial); "Binse"
bulbosus: knollig, zwiebelig

Sand-Binse - Juncus tenageia

Familie: Binsengewächse

Juncus: lat. Pflanzenname, lat. jungere = zusammenbinden (wg. der Nut­zung als Flechtmaterial); "Binse"

Schnee-Hainsimse - Luzula nivea

Familie: Binsengewächse

Luzula: Deminutiv zu lat. lux = Licht (Mark als Dochte für Öl­lampen ver­wendet); "Hainsimse"
niveus: schneeweiß, Schnee-

Schwertblättrige Binse - Juncus ensifolius

Familie: Binsengewächse

Die Schwertblättrige Binse (Juncus ensifolius) gehört zur Familie der Binsengewächse. Der Name der Art bezieht sich auf die flache und zugespitzte Form...

Sparrige Binse - Juncus squarrosus

Familie: Binsengewächse

Die Sparrige Binse ist ein immergrüner, mehrjährige, Hemikryptophyt, der Wuchshöhen zwischen 10 und 35 Zentimetern erreicht. Sie bildet mit kurzen Ausläufern...

Spitzblütige Binse - Juncus acutiflorus

Familie: Binsengewächse

Die Spitzblütige Binse ist eine formenreiche ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 100 Zentimeter erreicht. Sie bildet ein kriechendes...

Stumpfblütige Binse - Juncus subnodulosus

Familie: Binsengewächse

Juncus: lat. Pflanzenname, lat. jungere = zusammenbinden (wg. der Nut­zung als Flechtmaterial); "Binse"

Vielblütige Hainsimse - Luzula multiflora

Familie: Binsengewächse

Die Vielblütige Hainsimse wächst dichtrasig bis horstig, bildet also keine Ausläufer, und wird etwa 15 bis 40 cm groß. Der aufrechte Blütenstand ist...

Wald-Hainsimse - Luzula sylvatica

Familie: Binsengewächse

Die Wald-Hainsimse ist ein ausdauernder, überwinternd grüner Hemikryptophyt und erreicht Wuchshöhen zwischen 30 und 90 Zentimetern. Die Stängel wachsen...

Weißliche Hainsimse - Luzula luzuloides

Familie: Binsengewächse

Luzula: Deminutiv zu lat. lux = Licht (Mark als Dochte für Öl­lampen ver­wendet); "Hainsimse"

Zarte Binse - Juncus tenuis

Familie: Binsengewächse

Der ausdauernde, überwinternd grüne Hemikryptophyt bildet kleine gelbgrüne bis braungelbe Horste mit 15 bis 50 Zentimetern Wuchshöhe. Die runden Stängel...

Zusammengedrückte Binse - Juncus compressus

Familie: Binsengewächse

Merkmale Sie ist ein ausdauernder, überwinternd grüner Geophyt. Die krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen zwischen 15 und 35, zuweilen bis zu 50 Zentimetern....

Zwerg-Binse - Juncus pygmaeus

Familie: Binsengewächse

Juncus: lat. Pflanzenname, lat. jungere = zusammenbinden (wg. der Nut­zung als Flechtmaterial); "Binse"
pygmaeus: zwergenhaft

Wusstest Du schon?

Die Bestäubung der Blüten erfolgt durch den Wind (Anemogamie). Die Ausbreitung der Diasporen erfolgt über Ameisen (Myrmekochorie). Dazu verfügt sie an den Samen spezielle öl- und zuckerhaltige Körperchen (Elaiosomen), welche die Ameisen anlocken.

Behaarte Hainsimse

Behaarte Hainsimse - Luzula pilosa

meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz