Pflanzen aus der Familie der Myrsinengewächse - Myrsinaceae

Acker-Gauchheil - Anagallis arvensis

Familie: Myrsinengewächse

Bauern benutzten den Acker-Gauchheil früher zur Vorhersage des Wetters, da der Acker-Gauchheil schon frühzeitig die Blüten schließt, wenn eine Wetterverschlechterung...

giftig bis sehr giftig

Acker-Kleinling - Anagallis minima

Familie: Myrsinengewächse

Der Zwerg-Gauchheil kam zerstreut in ganz Deutschland vor, im Westen verbreiteter als im Osten. Durch Intensivierung des Ackerbaus, Entwässerung von Äckern...

Blauer Gauchheil - Anagallis foemina

Familie: Myrsinengewächse

Beim Blauen Gauchheil handelt es sich um eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist nur 3 bis 5 cm erreicht. Der niederliegende bis aufsteigende...

Europäischer Siebenstern - Trientalis europaea

Familie: Myrsinengewächse

Früher wurde der Siebenstern als Kraut gegen den Tod angesehen.

Gewöhnlicher Gilbweiderich - Lysimachia vulgaris

Familie: Myrsinengewächse

Es ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Der Gewöhnliche Gilbweiderich wird etwa 50 cm bis 1,50 m hoch, besitzt einen aufrechten Stängel und ist meist...

Hain-Gilbweiderich - Lysimachia nemorum

Familie: Myrsinengewächse

Beim Hain-Gilbweiderich handelt es sich um eine ausdauernde krautige Pflanze, die kriechend bis aufsteigend wächst. Die Stängel erreichen dabei Längen...

Herbst-Alpenveilchen - Cyclamen hederifolium

Familie: Myrsinengewächse

Cyclamen: gr. kyklos = Kreis, Scheibe (Knollenform); "Alpen­veil­chen"

Pfennigkraut - Lysimachia nummularia

Familie: Myrsinengewächse

Die Gattungsbezeichnung Lysimachia bezieht sich auf den antiken Feldherrn Lysimachos, den Alexander der Große als einen der Diadochen einsetzte. Lysimachos...

Punktierter Gilbweiderich - Lysimachia punctata

Familie: Myrsinengewächse

Der Punktierten Gilbweiderich unterscheidet sich vom ähnlichen Gewöhnlichen Gilbweiderich durch ihre Behaarung und die andere Form des Blütenstandes....

Strand-Milchkraut - Glaux maritima

Familie: Myrsinengewächse

Das Strand-Milchkraut ist eine überwinternd grüne, ausdauernde krautige Pflanze, die nur Wuchshöhen von etwa 3 bis 25 cm erreicht. Der kriechende bis...

Straußblütiger Gilbweiderich - Lysimachia thyrsiflora

Familie: Myrsinengewächse

Erscheinungsbild und Blatt Der Straußblütige Gilbweiderich wächst als aufrechte und unverzweigte, ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von...

Vorfrühlings-Alpenveilchen - Cyclamen coum

Familie: Myrsinengewächse

Cyclamen coum ist eine sehr variable Art hinsichtlich der Form und Farbe von Blättern und Blüten. Vegetative Merkmale Die Samen keimen im Herbst. Der...

Wildes Alpenveilchen - Cyclamen purpurascens

Familie: Myrsinengewächse

Das Wilde Alpenveilchen ist nach der Bundesartenschutzverordnung besonders geschützt.

giftig bis sehr giftig

Zarter Gauchheil - Anagallis tenella

Familie: Myrsinengewächse

Vegetative Merkmale Der Zarte Gauchheil wächst als überwinternd-grüne, ausdauernde krautige Pflanze. Die kriechenden, dünnen Stängel sind bis zu...

Wusstest Du schon?

Bauern benutzten den Acker-Gauchheil früher zur Vorhersage des Wetters, da der Acker-Gauchheil schon frühzeitig die Blüten schließt, wenn eine Wetterverschlechterung bevorsteht. Daher kommen die deutschen Namen Nebelpflanze und Wetterkraut. In Indien wird die Pflanze wegen ihrer schwachen Giftigkeit zum Fischfang benutzt.

Acker-Gauchheil

Acker-Gauchheil - Anagallis arvensis

meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz