Pflanzen aus der Familie der Nachtschattengewächse - Solanaceae

Argentinischer Nachtschatten - Solanum physalifolium

Familie: Nachtschattengewächse

Der Argentinische Nachtschatten ist eine einjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 40 Zentimetern. Die oberirdischen Pflanzenteile...

giftig bis sehr giftig

Aubergine - Solanum melongena

Familie: Nachtschattengewächse

Die Aubergine (Solanum melongena) ist eine subtropische Pflanzenart, die zur Gattung Nachtschatten (Solanum) innerhalb der Familie der Nachtschattengewächse...

gering giftig

Bauern-Tabak - Nicotiana rustica

Familie: Nachtschattengewächse

Die Pflanzen des Bauern-Tabak sind einjährige krautige Pflanzen, die 40 bis 60, selten 120 cm hoch werden. Die Pflanzen sind mit klebrigen, drüsigen...

sehr giftig bis tötlich giftig

Bittersüßer Nachtschatten - Solanum dulcamara

Familie: Nachtschattengewächse

Der Bittersüße Nachtschatten ist meist ein kletternder oder niederliegender Halbstrauch, der Wuchshöhen von 30cm bis 2m cm erreichen kann. Seine unteren...

giftig bis sehr giftig

Bocksdorn - Lycium barbarum

Familie: Nachtschattengewächse

Der Gemeine Bocksdorn (Lycium barbarum) ist ein Nachtschattengewächs (Solanaceae) aus der Gattung der Bocksdorne (Lycium). Die Pflanze ist ein Neophyt....

Chinesischer Bocksdorn - Lycium chinense

Familie: Nachtschattengewächse

Lycium chinense ist ein 0,5 bis 1 m hoher, aufrechter oder kletternd wachsender Strauch. Die Laubblätter sind 15 bis 50 mm lang und 5 bis 25 mm breit....

Giftigkeit umstritten

Dreiblütiger Nachtschatten - Solanum triflorum

Familie: Nachtschattengewächse

Der Dreiblütige Nachtschatten ist eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 15 bis 100 Zentimetern erreicht.[1] Er ist sparrig verzweigt...

gering giftig bis giftig

Engelstrompete - Brugmansia spec.

Familie: Nachtschattengewächse

Vegetative Merkmale Engelstrompeten sind 2 bis 5 Meter hohe Sträucher oder Bäume. Die großen Blätter können behaart oder unbehaart sein, die Formen...

sehr giftig bis tötlich giftig

Enzianstrauch - Lycianthes rantonnei

Familie: Nachtschattengewächse

Vegetative Merkmale Die Pflanzen der Art Lycianthes rantonnei sind unbewehrte Sträucher mit einer Höhe von bis zu 2 m. Die Äste sind schlank und weisen...

Grad der Giftigkeit unklar

Gelbfrüchtiger Nachtschatten - Solanum villosum

Familie: Nachtschattengewächse

Besondere Vorsicht gilt es beim Sammeln von wilden Tomaten zu wahren, da diese leicht mit dem giftigen Gelbfrüchtigen Nachtschatten verwechselt werden...

giftig

Gemeine Alraune - Mandragora officinarum

Familie: Nachtschattengewächse

Die Alraune – auch „der Alraun“ – enthält in Teilen die parasympatholytisch wirkenden Alkaloide Hyoscyamin und Scopolamin. Sie wurde früher als...

sehr giftig bis tötlich giftig

Gemeiner Stechapfel - Datura stramonium

Familie: Nachtschattengewächse

Der Konsum von Teilen des Stechapfels kann zu schweren, kaum steuerbaren Halluzinationen führen. Es kann zu Horrortrips und Selbstverletzungen kommen....

sehr giftig bis tötlich giftig

Giftbeere - Nicandra physalodes

Familie: Nachtschattengewächse

Oft wird die Blaue Physalis aber auch wegen ihrer Eigenschaften angebaut, die Weiße Fliege oder Mottenschildläuse genannt, auf Distanz zu halten. Zwischen...

giftig

Gold-Engelstrompete - Brugmansia aurea

Familie: Nachtschattengewächse

Hüte Dich vor selbstgebrauten Teeaufgüssen aus den Blättern und Blüten der Engelstrompete. Jedes Jahr landen (meist jugendliche) Menschen wegen dieser...

giftig bis sehr giftig

Kartoffel - Solanum tuberosum

Familie: Nachtschattengewächse

Weltweit werden jährlich etwa 300 Millionen Tonnen Kartoffeln geerntet. Die Nachtschattenpflanze ist damit in großen Teilen der Welt, auch in Mitteleuropa,...

sehr giftig

Paprika - Capsicum annuum

Familie: Nachtschattengewächse

Nachdem durch die Reisen Christoph Kolumbus' die ersten Paprikapflanzen Amerika verließen, verbreitete sich die Pflanze unterstützt durch die große...

gering giftig

Petunie - Petunia x hybrida

Familie: Nachtschattengewächse

Die Petunien (Petunia) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Die etwa 16 Arten sind in den gemäßigten...

Prachtkerze - Gaura lindheimeri

Familie: Nachtschattengewächse

Die Petunien (Petunia) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Die etwa 16 Arten sind in den gemäßigten...

Saracho-Nachtschatten - Solanum sarrachoides

Familie: Nachtschattengewächse

Der Saracha-Nachtschatten ist eine einjährige krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen 20 bis 60 Zentimetern.[1] Der im Querschnitt runde Stängel ist...

Schwarzer Nachtschatten - Solanum nigrum

Familie: Nachtschattengewächse

Der Schwarze Nachtschatten (Solanum nigrum) ist eine Art aus der Gattung der Nachtschatten (Solanum), die fast weltweit verbreitet und häufig als Ruderalpflanzen...

giftig bis sehr giftig

Schwarzes Bilsenkraut - Hyoscyamus niger

Familie: Nachtschattengewächse

Bis ins 17. Jahrhundert wurde auch Bier mit den Samen des Bilsenkrautes versetzt, um seine Wirkung zu verstärken. Durch das bayerische Reinheitsgebot...

sehr giftig bis tötlich giftig

Tollkirsche - Atropa belladonna

Familie: Nachtschattengewächse

Die Wahnzustände, die bei höherer Dosis auftreten, brachten (in der frühen Neuzeit) oft die erwünschte Bestätigung des Hexenverdachts, außerdem nimmt...

sehr giftig bis tötlich giftig

Tomate - Solanum lycopersicum

Familie: Nachtschattengewächse

Im Durchschnitt isst jeder Deutsche rund 22 kg Tomaten pro Jahr (insgesamt ca. 1,8 Mio Tonnen Tomaten pro Jahr in Deutschland). Davon wird fast...

gering giftig

Virginia Tabak - Nicotiana tabacum

Familie: Nachtschattengewächse

Die Geschichte des Tabakkonsums in Europa reicht bis ins Jahr 1492 zurück, als Christoph Kolumbus Amerika entdeckte. Die dort lebenden Einwohner hatten...

sehr giftig bis tötlich giftig

Weißblühender Nachtschatten - Solanum jasminoides

Familie: Nachtschattengewächse

Vegetative Merkmale Der Jasminblütige Nachtschatten ist eine verholzende Kletterpflanze, deren Basis mehr als 10 Zentimeter Durchmesser erreichen kann....

gering giftig bis giftig

Wilde Blasenkirsche - Physalis alkekengi

Familie: Nachtschattengewächse

Erscheinungsbild und Laubblatt Die Lampionblume ist eine sommergrüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 40 bis 80 Zentimeter....

gering giftig

meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau
Gewöhnliche Wiesen-Schafgarbe

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:



Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz