Pflanzen aus der Familie der Seidelbastgewächse - Thymelaeaceae

Alpen-Seidelbast - Daphne alpina

Familie: Seidelbastgewächse

Der Alpen-Seidelbast ist eine ausdauernde, sommergrüne, verholzende Pflanze, die als Kleinstrauch (Nanophanerophyt) wächst und Wuchshöhen von 20 bis...

sehr giftig bis tötlich giftig

Blagays Seidelbast - Daphne blagayana

Familie: Seidelbastgewächse

Der Königs-Seidelbast ist ein immergrüner Zwergstrauch, der unterirdische Ausläufer ausbildet und Wuchshöhen bis 30 Zentimeter erreicht. Der Stängel...

Felsen-Seidelbast - Daphne petraea

Familie: Seidelbastgewächse

Der Felsen-Seidelbast kommt relativ selten vor und wurde deshalb unter nationalen[1] und internationale gesetzlichen Schutz gestellt. Er zählt zu den...

sehr giftig bis tötlich giftig

Gestreifter Seidelbast - Daphne striata

Familie: Seidelbastgewächse

Vegetative Merkmale Der Gestreifte Seidelbast ist eine verholzende Pflanze, wächst als immergrüner Kleinstrauch und erreicht Wuchshöhen von meist 5...

Gewöhnlicher Seidelbast - Daphne mezereum

Familie: Seidelbastgewächse

Bachstelzen und Drosseln sind gegen das giftige Fruchtfleisch des Seidelbast anscheinend immun und speien die Steinkerne wieder aus, sie tragen dadurch...

sehr giftig bis tötlich giftig

Lorbeer-Seidelbast - Daphne laureola

Familie: Seidelbastgewächse

Vegetative Merkmale Der Lorbeer-Seidelbast ist eine immergrüne, verholzende Pflanze, die als Kleinstrauch (Nanophanerophyt) wächst und Wuchshöhen von...

Rosmarin-Seidelbast - Daphne cneorum

Familie: Seidelbastgewächse

Vegetative Merkmale Der Rosmarin-Seidelbast ist eine verholzende Pflanze, wächst als Kleinstrauch (Nanophanerophyt) und erreicht eine Wuchshöhe von...

sehr giftig bis tötlich giftig

Spatzenzunge - Thymelaea passerina

Familie: Seidelbastgewächse

Vegetative Merkmale Die Spatzenzunge ist eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von meist 10 bis 40 Zentimeter erreicht. Die wechselständigen...

Wusstest Du schon?

Der Felsen-Seidelbast kommt relativ selten vor und wurde deshalb unter nationalen[1] und internationale gesetzlichen Schutz gestellt. Er zählt zu den in den Anhängen II und IV der Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie) aufgeführten Arten und steht als Art von gemeinschaftlichem Interesse unter besonderem Schutz.[5]

Felsen-Seidelbast

Felsen-Seidelbast - Daphne petraea




meist gesucht

essbare Wildpflanzen
Alle Pflanzenfamilien im Überblick
Bienenblumen
Garten/Anbau

Die TOP 10 Pflanzen von heute:



Unsere geschätzten Partner:




Kochen mit Wildkräutern

Leckerbissen aus der Natur

Swift Management AG




Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz